Konzerte

27.04.2019

Jenifer Solidade, die derzeit bekannteste Sängerin der Kapverden kommt mit Rufino Almeida, dem ehemaligen Musikdirektor Cesária Évoras, 2019 erstmalig auf Deutschlandtour. Die Begleitband besteht außerdem aus Zé Paris (bis zum Bühnenabschied Cesária Évoras ihr Bassist) und Markus Leukel an Schlagzeug und Perkussion.

18.04.2019

Am 18.04.2019 laden Glasperlenspiel im Zuge ihrer Licht & Schatten-Tour 2018/2019 in Huxleys Neuer Welt zu ihrem Konzert ein.

30.03.2019

Edson Cordeiro ist für seine sensationelle 4-Oktaven-Stimme, für musikalische Verwandlungsfähigkeit und seine intensive dramatische Bühnenpräsenz bekannt. Nicht umsonst nennt man ihn ein „Stimmwunder“. Jetzt hat er das Flehen seiner Bewunderer erhört und ist tief in das Fado-Repertoire eingestiegen.

23.02.2019

„From Classic to Klezmer“ ist das erste gemeinsame Programm von Weltstar Giora Feidman und seinem kongenialen Orgelpartner Sergej Tcherepanov. Zu hören sind Werke von Robert Schumann, W. A. Mozart, Albinoni, Scott Joplin, Max Bruch, Sigi Elman, Samuel Bugatsch sowie zeitgenössische und traditionelle Klezmersongs.

23.02.2019

Die vier passionierten Jazzmusiker von Leléka aus der Ukraine, Polen und Deutschland verflechten altertümliche ukrainische Motive mit zeitgenössischen Jazzrhythmen. Ihre jeweiligen musikalisch-kulturellen Besonderheiten und ihre Liebe sowohl zum Jazz als auch zur schlichten Schönheit traditioneller Musik ist in jedem Ton präsent.

17.02.2019

Duos, Trios, Quartette und ein Quintett spielen beim Wandelkonzert in mehreren Räumen von Schloss Charlottenburg. Im historischen Ambiente werden Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik präsentiert. Dabei entscheiden die Zuhörer selbst, wo es für sie am schönsten ist. Den Abschluss krönt ein gemeinsames Stück aller Musiker im Weißen Saal.

16.02.2019

Der Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur, Produzent - und seit einigen Jahren auch Sänger - David Duchovny kommt mit seinem zweiten Album „Every Third Thought“ ins Astra Kulturhaus. Dabei begleitet den Sänger eine famose Band mit fünf gestandenen Musikern aus der US-Rockszene.

16.02.2019

Sarah Ferri wird häufig verglichen mit Lana Del Rey, Dani Klein, Kate Bush, London Grammar, Lola Marsh, Michael Kiwanuka und Norah Jones. Für ihr im Herbst 2016 erschienenes Album „Displeasure“ konzipierte Sarah Ferri selbst ihre opulente Film-Orchestrierung.

09.02.2019

War seine letzte Produktion eine Fusion von Gitarrensound, Band- sowie symphonischen Klängen, so besticht Willy Astors neues Album durch seine Instrumentierung und Virtuosität in kleiner Besetzung. Am 9.2. lädt er zu einer instrumentalen Weltreise ins Reich der Fantasie: Wellness für die Sinne.

26.01.2019

Enkh Jargal & Violons Barbares: Die drei Ausnahmemusiker sind ein akustischer und optischer Leckerbissen, der in ferne, wilde Länder entführt und stilistische Grenzen zwischen Balkan-Volksmusik, Mongolen-Rock und Jazz-Impro einreißt.

21.01.2019

Erleben Sie einen beswingten Abend mit Wil Salden und dem Glenn Miller Orchestra: Mit dem neuen Programm "Jukebox Saturday Night" kommen sie auf große Europa-Tournee. Im unverwechselbaren, auffallend harmonischen und zugleich elektrisierenden Sound lassen sie zeitlose Welthits wie "In The Mood", "Moonlight Serenade" u.a. erklingen.

20.01.2019

Das Jüdische Bildungszentrum veranstaltet am 20.1. ein Benefizkonzert zugunsten des neuen Pears Jüdischer Campus. Das Konzert kombiniert klassische Musik von Tschaikowsky und Beethoven mit traditionellen jüdischen Liedern. Die Zuhörer erwarten gleich mehrere Höhepunkte, u.a. mit Andrei Gavrilov am Klavier und dem weltweit bekannten jüdischen Sänger Avraham Fried sowie dem Stargast aus der Ukraine, Moshe Pinhas. Michael Zukernik wird auch dieses Mal den Taktstock führen.

19.01.2019

„Harry Potter", „Der weiße Hai", „Star Wars" und „Indiana Jones" – kaum ein Komponist hat solch legendäre Soundtracks mit Kultstatus vorzuweisen wie John Williams. Stolze 50 Mal wurde er für den Oscar nominiert und hält damit den Weltrekord unter den noch lebenden Künstlern.

19.01.2019

Der Geiger Daniel Hope öffnet im Werner-Otto-Saal seinen Salon zu Musik und Diskussion. Immer an der Seite des weitgereisten Gastgebers: Klavierbegleiter Jacques Ammon. Am 19.1. hat Hope Berlinale-Direktor Dieter Kosslick in das Konzerthaus eingeladen. Lassen Sie sich inspirieren und amüsieren, debattieren Sie mit und bleiben Sie offen für Überraschungen!

18.01.2019

Gemeinsam mit dem Mandelring Quartett ist die Pianistin Lauma Skride am 18.1. in der Philharmonie zu erleben. Auf dem Programm stehen Werke von Ernö von Dohnányi, Joseph Haydn und Antonín Dvořák.

16.01.2019

Die 6 Sänger von The Gesualdo Six und ihr Dirigent Owain Park haben allesamt ihre Ausbildung in bekannten englischen Knabenchören erhalten. Für ihr Berlin-Debüt haben sie ein A-cappella-Programm zusammengestellt, das die Geschichte der europäischen Vokalpolyphonie vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart nachvollzieht.

27.10.2018 bis 08.02.2019

Seit vielen Jahren läuft die Konzertreihe „Chopin Pur" mit jungen, aufstrebenden Pianisten in Berlin. Die Agentur Franzhans06 führt 2018/19 auf Wunsch begeisterter Konzertbesucher die Konzerte nun nach dem unerwarteten Tod des Veranstalters und Komponisten Stefan Bevier weiter.

18.01.2019 bis 15.03.2019

Bei insgesamt 21 Konzerten begeistert der Komponist und Pianist Stephan Graf v. Bothmer Filmbegeisterte und Musikliebhaber*innen wieder mit dem StummfilmKonzerte-Festival in der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg. Zum Jubiläumsjahr der Mondlandung ist einer der Festival-Schwerpunkte dem Thema Raumfahrt und Science-Fiction gewidmet.

20.10.2018 bis 17.03.2019

Bald kehren die Blutsauger im Stage Theater ein. Die Premiere ist am 21. Oktober. Die Spielzeit der Vampire läuft bis März 2019. Das Kultmusical ‘Tanz der Vampire’ zählt zu den beliebtesten deutschsprachigen Bühnenstücken und wird bereits zum vierten Mal im traditionsreichen Haus an der Kantstraße zu erleben sein.