Konzerte

13.02.2020

„Revolutionary sounds are not just entertainment!“ – Folgen wir Dub Kalis Credo einer einzigartigen Dub Poetry, verbinden sich an der Schnittstelle von Live Noise, Viola und dem außergewöhnlichen narrativen Experimentieren des Voicewerxs revolutionäre Sounds zu dem mitreißenden Live-Act „Intersections II“: von Sound und Performance Art über sphärische Poesie hin zu modernen wie barocken Violaklängen!

31.01.2020

Am 31. Januar kommen drei Ensembles des Dirigenten und Organisten Gerhard Oppelt zusammen auf die Bühne: der Berliner Figuralchor, der Kinder- und Jugendchor Cantores minores und das Ensemble Berlin Baroque treffen aufeinander und präsentieren ein Konzert, das als ein Höhepunkt in der langen Tradition der MusikerInnen gelten kann.

31.01.2020

Paris – L.A.! Die gefeierte Dirigentin Alondra de la Parra sowie Weltklasse-Cellist Jan Vogler laden am 31. Januar in die Komische Oper zu einem musikalischen Kontinentalflug zwischen alter und neuer Welt!

30.01.2020

Unter dem Namen „New Sound of Classical“ präsentieren Sony Classical und DEAG Classics am 30. Januar 2020 vier herausragende Künstler einer neuen Klassik-Generation im Kesselhaus der Kulturbrauerei. Dirk Maassen, Alexis Ffrench, Dardust und die Band TwoPlusFour bringen ihren jeweils ganz eigenen Stil mit, der sich spielerisch zwischen Klassik und Pop, Crossover und Electronica bewegt. Beim „New Sound of Classical“ sind die vier Acts erstmals im Rahmen eines Konzertabends zu erleben.

27.01.2020

Wil Salden und die Musiker vom Glenn Miller Orchestra werden am 27. Januar erneut zu Gast im Friedrichstadt-Palast sein und laden ein, ihrem neuen Programm „Best of Glenn Miller Orchestra – Jubiläumstour“ zu lauschen und sich ganz dem Sound der 30er und 40er Jahre hinzugeben.

22.01.2020

Die Hobbits aus dem Auenland kommen mit „Pippin“ höchstpersönlich! Die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus Tolkiens „Herr der Ringe“ kommt als großes Konzerterlebnis mit symphonischem Orchester und Chor am 22. Januar nach Berlin.

21.01.2020

Julia Fischer gehört zu den führenden Geigensolistinnen weltweit und ist am 21. Januar live mit dem Orchestre National de France in der Philharmonie zu erleben. Auf dem Programm stehen Claude Debussy, Sergej Prokofjew und Nikolaj Rimsky-Korsakow.

18.01.2020

Erleben Sie die Magie der schönsten Kinosoundtracks in einem Konzert am 18. Januar mit der Musik von John Williams interpretiert von philharmonischem Orchester und Chor im Tempodrom.

17.01.2020 bis 18.01.2020

Eine völlig neue, begeisternde Inszenierung: Stephan Graf von Bothmer setzt innerhalb seines Konzerts den Filmklassiker in ganz neues Licht – mit einer Musik, die Archetypen lebendig werden lässt, suggestiv und packend – an einem geradezu mystischen Ort, mit dem Berliner Live-Filmmusic-Orchestra und dem Chor Silent Voices. Der morbide Charme des ehemaligen Stummfilmkinos Delphi bietet dem Spektakel einen beeindruckenden Schauplatz. Das Novum dieser Aufführungen: Der Stummfilm macht nur einen Teil des Konzerts aus.

15.01.2020 bis 19.01.2020

„Ultraschall Berlin“ wirft in seiner 22. Ausgabe vom 15. bis 19. Januar 2020 einen Blick auf zentrale Strömungen und wesentliche Entwicklungen der aktuellen Musikszene. Das von rbbKultur und Deutschlandfunk Kultur gemeinsam veranstaltete Festival für neue Musik stellt dabei insgesamt 13 Ur- und Erstaufführungen Werken der jüngeren Vergangenheit gegenüber, die in aktuellem Kontext neu beleuchtet werden.

14.09.2019 bis 25.01.2020

Das Swing-Highlight! Claudio Maniscalco begeistert ohne Dean Martin zu kopieren und glänzt mit eigener charismatischer Stimme. Uraufführung feierte er bereits im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Seitdem wurde seine umjubelte Kult-Show voller Farbe, Glanz und swingendem Rhythmus über 350 Mal aufgeführt.