Konzerte

27.04.2019

Jenifer Solidade, die derzeit bekannteste Sängerin der Kapverden kommt mit Rufino Almeida, dem ehemaligen Musikdirektor Cesária Évoras, 2019 erstmalig auf Deutschlandtour. Die Begleitband besteht außerdem aus Zé Paris (bis zum Bühnenabschied Cesária Évoras ihr Bassist) und Markus Leukel an Schlagzeug und Perkussion.

23.04.2019

Feuerherz - das sind Dominique, Karsten, Matt und Sebastian. Mit Hits wie „Verdammt guter Tag“ und „Lange nicht genug“ haben sie die Herzen ihrer Fans im Sturm erobert. Nach ausverkauften Sälen kommt das Quartett am 23. April zu einem Zusatzkonzert ins Huxleys.

18.04.2019

Am 18.04.2019 laden Glasperlenspiel im Zuge ihrer Licht & Schatten-Tour 2018/2019 in Huxleys Neuer Welt zu ihrem Konzert ein.

04.04.2019

Die unterschiedlichen Klangfarben von Klarinette, Violoncello und Klavier virtuos zur Entfaltung bringen und sich gemeinsam auf die Suche nach dem unverwechselbaren Klang begeben – das macht das Trio Catch aus. Drei zeitgenössische Kompositionen und ein Werk des frühen 20. Jahrhunderts stehen beim Konzert im Pierre Boulez Saal dem Klarinettentrio von Brahms gegenüber.

30.03.2019

Edson Cordeiro ist für seine sensationelle 4-Oktaven-Stimme, für musikalische Verwandlungsfähigkeit und seine intensive dramatische Bühnenpräsenz bekannt. Nicht umsonst nennt man ihn ein „Stimmwunder“. Jetzt hat er das Flehen seiner Bewunderer erhört und ist tief in das Fado-Repertoire eingestiegen.

28.03.2019

Ara Malikian vereint seine vielfältigen Interessen gemeinsam mit einem hochkarätig besetzten Orchester auf dem nunmehr 25. Album „The Incredible Story Of Violin“, auf welchem er die jahrhundertealte Historie dieses Instruments unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Kulturen und Länder neu interpretiert.

06.04.2019 bis 11.04.2019

Das Musikfestival „intonations“ ist vom 6. bis 11. April im Glashof des Jüdischen Museums Berlin zu Gast. Bereits zum 8. Mal feiern erstklassige Musiker aus aller Welt unter der Leitung von Elena Bashkirova den Dialog der Kulturen und die Liebe zur Kammermusik.

22.03.2019 bis 31.03.2019

MaerzMusik, das Festival für Zeitfragen der Berliner Festspiele, findet vom 22. bis 31. März im Festspielhaus in der Schaperstraße und an weiteren Orten statt. Das Festival spürt dem Phänomen Zeit in seinen gesellschaftlichen, politischen, philosophischen und künstlerischen Dimensionen nach.