© Land Berlin/Thie © Land Berlin/Thie

Weihnachtsbeleuchtung in Berlin

Die Stadt erstrahlt in festlichem Glanz

Dass die Tage kürzer werden, hat auch schöne Seiten: Wenn die Dämmerung hereinbricht, präsentiert sich Berlin in der Adventszeit in festlichem Glanz. Berliner und Besucher können sich an den illuminierten Straßen erfreuen und werden auf die nahenden Festtage eingestimmt.

Am Prachtboulevard Unter den Linden sorgen auf dem Mittelstreifen zwischen Neustädtischer Kirchstraße und Schadowstraße über 200 beleuchtete Lindenbäume für ein beeindruckendes Lichtspektakel. Die festliche Beleuchtung kann bis zum Neujahrstag bewundert werden, von Einbruch der Dämmerung bis in die Nacht.

Auch die City West präsentiert sich im funkelnden Gewand. Der Ku’damm erstrahlt bis zum 6. Januar zwischen Halensee und Wittenbergplatz allabendlich in festlichem Glanz.

 

Und so kommen Sie hin:

Zur Weihnachtsbeleuchtung Unter den Linden: U/S Brandenburger Tor, U/S Friedrichstraße

Zur Weihnachtsbeleuchtung am Ku’damm: U Kurfürstendamm, U Uhlandstraße, Busse: M19, M29