© Concertbüro Zahlmann © Concertbüro Zahlmann

Rock meets Classic

Die Welthits in sinfonischem Gewand

‘Rock meets Classic’ feiert sein 5. Jubiläum. Das einzigartige Crossover-Projekt verknüpft in einem 3-stündigen Livekonzert weltbekannte Rock-Hits mit gefühlvoller Klassik, dargeboten von legendären Rocksängern. Nach Tourneen mit Top-Stars wie Ian Gillan von Deep Purple, Steve Lukather von Toto und Lou Gramm von Foreigner liest sich das Line-up für das Konzert am 9.3. im Tempodrom wie ein Allstar-Treffen.

Headliner Alice Cooper wird zum ersten Mal in seiner über 40-jährigen Karriere mit einem klassischen Orchester zu erleben sein. Er wird von Orianthi unterstützt, einer Gitarristin, die mit Künstlern wie Santana auf Tournee war. Uriah Heep zählen neben Deep Purple zu den besten Musikern des Hardrocks. Sie werden durch Mick Box und Bernie Shaw vertreten. Auch Kim Wilde als Special Guest gehört zu dem Star-Aufgebot von ‘Rock meets Classic’. Joe Lynn Turner von Rainbow hat sich ebenso angesagt wie Midge Ure von Ultravox. Große Hits wie ‘School’s Out’, ‘Lady In Black’, ‘Kids In America’, ‘I Surrender’ oder ‘Vienna’ und viele weitere Evergreens werden zu hören sein. Das Bohemian Sympho­ny Orchestra Prag und die Mat Sinner Band begleiten die Stars, die mit ihrer Musik ein grandioses Feuerwerk zünden.

Termin: 9. März, 20.00 Uhr

Möckernstraße 10
10936 Berlin [ Kreuzberg ]

Webseite

Beschreibung

S Anhalter Bahnhof
Bus: M29

» Route auf Google Maps anzeigen