Foto: Marion Schönenberger Foto: Marion Schönenberger

Magicum – Berlin Magic Museum

Seit Anfang Juli 2014 entführt das Museum im Scheunenviertel mit etwa 450 Exponaten die Besucher in die geheimnisvolle Welt der Magie von Abrakadabra bis Zaubertrank. In den labyrinthisch angelegten Räumen begegnet man Ritualgegenständen und Zaubermitteln aus der ganzen Welt. Von der holländischen Hexenwaage bis zur afrikanischen Totemmaske, von der Kristallkugel bis zum historischen Samuraischwert ist die große Vielfalt der magischen Phänomene zu bestaunen. Die liebevoll inszenierten Exponate eröffnen einen Zugang ins Reich des Übersinn­lichen und laden zum Entdecken.

Geöffnet: Täglich 10-20 Uhr.