Das Kabarett-Theater Distel lädt zur politischen Satire in den „Zirkus Angela“. Foto: © Marcus Lieberenz

Zirkus Angela: Politclowns in der Manege

Politische Satire bis 18.1.2020 in der Distel

Der Politikbetrieb ist ein einziger Zirkus. In der Manege dreht sich das Posten-Karussell mit großem Tusch. Verwandlungsakrobatin von der Leyen wird per Salto nach Brüssel katapultiert, AKK darf die Requisitenbox der Messerwerfer aufräumen, die AfD balanciert auf dem Populisten-Trapez – derweil proben die Grünen fleißig an ihrer veganen Raubtierdressur. Und ab und zu steigt die Zirkusdirektorin Merkel in die Manege und macht das, was sie am besten kann: das Volk hypnotisieren.

Zirkus Angela ist ein gekonnter Drahtseilakt zwischen niveauvoller Unterhaltung und knallharter Satire – ohne Netz und doppelten Boden. Ein atemberaubender Parforceritt durch die Themen der Zeit: ob Dieselskandal, Bitcoins, Pflegenotstand oder Smartphone-Wahn. Hier bleibt keine Schlagzeile unkommentiert und auch kein Auge trocken. Getreu dem Motto: Wenn Lachen die beste Medizin ist, dann ist ein guter Clown der beste Arzt.


Weitere Informationen und Karten finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
07.10.2019 - 18.01.2020

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 2 04 47 04

Webseite

Beschreibung

Admiralspalast
S+U Friedrichstraße

» Route auf Google Maps anzeigen