Stefan Willich, Foto: Janet Century Stefan Willich, Foto: Janet Century

World Doctors Orchestra

Benefizkonzert im Konzerthaus

Das 2007 gegründete World Doctors Orchestra (WDO) besteht derzeit aus 910 Ärztinnen und Ärzten aus 46 Ländern, die mit ihren weltweiten Benefizkonzerten medizinische Hilfsprojekte unterstützen. Unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters und begleitet durch ein Grußwort von Daniela Schadt, kehrt das World Doctors Orchestra unter der Leitung seines Gründers und Dirigenten Stefan Willich am 25. April in das Konzerthaus Berlin zurück. Ludwig Quandt, 1. Solo-Cellist der Berliner Philharmoniker, präsentiert an diesem Abend gemeinsam mit einer Auswahl an Ärztinnen und Ärzten des Orchesters Richard Wagners Vorspiel zum 1. Akt der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“, Antonín Dvořáks „Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104“ sowie Robert Schumanns „Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120“.

Die Erlöse des Konzertabends werden an die gemeinnützigen, medizinischen Hilfsorganisationen „Stiftung Michael – eine Stiftung für Epilepsie“, „Dentists for Africa e.V.“ und „Hope-Kapstadt-Stiftung“ gespendet.

Tickets für den Abend erhalten Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
25.04.2015
20:00 - 22:00

Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 2 03 09-21 01

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

U Stadtmitte
U Hausvogteiplatz
Bus: 100, 147, 200

» Route auf Google Maps anzeigen