Foto: Thomas Nitz

Vocal Recall: Irgendwas stimmt immer

Die einzige Boygroup mit Frau im BKA

Vocal Recall, die einzige Boygroup mit Frau, analysiert schonungslos virtuos die Top Ten der vergangenen 300 Jahre. Liebevoll werden die größten Chart-Erfolge der Geschichte von unnötigem inhaltlichen Ballast befreit und mit Gesang neu gemischt. Die Konstellation mit nur zwei Sängern und einer Sängerin und die Ergänzung der Klavierbegleitung mit diversen Grooves sowie Samples grenzt den Stil des Quartetts von dem vieler anderer Ensembles der Kleinkunst- und A-cappella-Szene ab. Seit 2010 stehen sie zusammen auf der Bühne, sie waren Finalisten zahlreicher Wettbewerbe und haben einige Preise gewonnen. Alice Köfer, Dieter Behrens und Bernhard Leube eilt der Ruf voraus, trotz erstklassiger musikalischer Einbildung ein sympathisches Gesangstrio zu sein. Mit ihrem multi-Tasten-fähigen Pianisten Matthias Behrsing springt diese A-cappella-Band liebevoll durch die Musikgeschichte.

Das 4. Abendprogramm von Vocal Recall verspricht witzig, hochmusikalisch und höchst erfrischend zu werden. Eventuell wird sogar auch getanzt werden. Auf jeden Fall ist sicher: Irgendwas stimmt immer. Am 9. und 10.3. ist Vocal Recall im BKA zu erleben. Alice Köfer ist Jazzsängerin, Schauspielerin und Dozentin an der Uni in Potsdam. Neben Engagements im Friedrichstadt-Palast arbeitete sie mit Pigor & Eichhorn und mit Andrej Hermlin zusammen. Dieter Behrens ist promovierter Biologe mit klassischer Musikausbildung, Bernhard Leube studierte an der Musikhochschule Leipzig und war bislang in über 40 Rollen auf zahlreichen Opernbühnen zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie bei der Berliner Kabarett Anstalt.

Veranstaltungsdaten:
09.03.2018 - 10.03.2018
20:00

Mehringdamm 34
10961 Berlin [ Kreuzberg ]

Telefon

  • Karten: (030) 2 02 20 07

Webseite

Beschreibung

U Mehringdamm
Bus: M19

» Route auf Google Maps anzeigen