Foto: Archiv SRBM

Tschaikowskys Schwanensee in reinster Form

Das Staatliche Russische Ballett Moskau im Admiralspalast

Zauberhafter kann das Jahr nicht beginnen als mit Tschaikowskys Ballettklassiker Schwanensee – präsentiert vom Staatlichen Russischen Ballett Moskau. Das Ensemble gilt als herausragender Vertreter der klassischen russischen Ballettkultur und zeigt seine Version des berühmten Balletts in der reinsten Form: Es hält sich streng an die Choreographie von Marius Petipa und Lew Iwanow.

Seit Jahrzehnten begeistert die Compagnie unter der Leitung Wjatscheslaw Gordejews – einstiger Star des Bolschoi Balletts – auf ihren jährlichen Deutschland-Tourneen Publikum und Kritiker gleichermaßen. Das im Jahr 1979 gegründete Ensemble wird von Yuri Burlaka trainiert, der von 2009 bis 2011 das Bolschoi Ballett leitete, und steht für höchste Qualität. Die tänzerische Perfektion der Solisten und des Corps de ballet, die edle Bühnenausstattung und wunderschönen Kostüme verschmelzen mit der grandiosen Musik Tschaikowskys zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Augen und Ohren. Ein Abend mit diesem Ensemble ist ein spannender wie auch unterhaltsamer Genuss und präsentiert die ganze Vitalität der klassischen Ballettkunst. Vom 1. bis 3.1.2016 ist die Compagnie im Admiralspalast zu Gast.

Termine und Tickets gibt es hier oder unter 030 / 61 10 13 13.

 

Gewinnen Sie 2×2 Karten für den 02. Januar, 16 Uhr! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder schicken Sie uns eine Karte an unsere Postanschrift. Den Betreff Schwanensee und Ihre Adresse bitte nicht vergessen! (Rechtsweg und Barauszahlung ausgeschlossen.) Einsendeschluss: 18. Dezember
E-Mail schreiben

Veranstaltungsdaten:
01.01.2016 - 03.01.2016

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147
Tram: M1

» Route auf Google Maps anzeigen