Foto: Melanie Thet

Thet à Thet

Soul Mission in der Apostel-Paulus-Kirche

Es ist unfassbar cool, bewegend und vor allem authentisch, was dort auf der Bühne geschieht. Akustisches Cello, Gesang und E-Gitarre passen nicht zusammen? Ständig tauschen diese drei Protagonisten ihre Rollen und verzaubern durch spontane Momente, Natürlichkeit und hart erarbeitete Perfektion. Das Vater-Sohn-Duo Sonny & Anthony Thet könnte musikalisch kaum unterschiedlicher sein und doch klingt es, als hätten sie dieselben Bilder vor Augen, wenn sie zu ihren Instrumenten greifen. Ergänzt wird die Show durch die junge Berliner Sängerin Sophia. In 6-köpfiger Bandbesetzung entführen sie auf eine Reise, als gäbe es einen kambodschanischen Stadtteil mitten im Herzen Berlins. Diese exzellenten Künstler wandeln zwischen neuer Klassik und Pop, lassen die Seele tanzen und behandeln jeden musikalischen Moment mit jenem Respekt, den man sonst eher aus der Soulmusik kennt. Eine Mission der Herzen, die gerade begonnen hat.

Gewinnen Sie 3×2 Karten für den 17. März, 20 Uhr! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder schicken Sie uns eine Karte an unsere Postanschrift. Den Betreff Thet à Thet und Ihre Adresse bitte nicht vergessen! (Die Verlosung richtet sich an NutzerInnen ab 18 Jahre. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.) Einsendeschluss: 1. März
E-Mail schreiben

 

Veranstaltungsdaten:
17.03.2018
20:00

Grunewaldstraße Ecke Akazienstraße
10823 Berlin [Schöneberg ]

Beschreibung

U Eisenacher Straße
Bus: M48

» Route auf Google Maps anzeigen