Foto: Herbert Schulze

Swan Lake Reloaded

Admiralspalast

Atemberaubender Breakdance trifft auf klassischen Tanz: In seiner Produktion Swan Lake Reloaded hat der schwedische Choreograf Fredrik Rydman Tschaikowskys weltberühmtes Meisterwerk in ein modernes Streetdance-Spektakel im Rotlichtmilieu verwandelt – mit Schwänen als drogenabhängige Prostituierte, Rotbart als Zuhälter und Drogenhändler. Keine Tutus, keine übernatürlichen Kräfte oder Mysterien. Swan Lake Reloaded spielt im urbanen Raum unserer Neuzeit, und zentrales Thema ist die Gier nach Drogen und Liebe.

Die kühne Neuinszenierung des Ballett-Klassikers Schwanensee ist eine furiose, energiegeladene Tanzshow, die mit roboterartigen, mechanischen Tanzbewegungen der Schwäne oder temporeichen Headspins (rotierender Kopfstand) während der Ballszene überzeugt. Auch Tschaikowskys Musik erhält durch Hip-Hop-Beats und Electro-Remixe völlig neue Facetten.

Karten gibt es unter 030 / 47 99 74 77 oder direkt bei uns im Shop.

Veranstaltungsdaten:
16.02.2016 - 21.02.2016

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147
Tram: M1

» Route auf Google Maps anzeigen