© Steve McNicholas

Stomp – Fresher! Faster! Funnier!

Das Rhythmusspektakel im Admiralspalast

Seit seiner Entdeckung auf dem Edinburgh Festival Fringe vor über 20 Jahren fasziniert Stomp ein weltweites Publikum. Inzwischen sind bis zu hundert „stompende“ Klangwerker in vier Compagnien auf allen Kontinenten auf Tournee. Jetzt kehrt das Rhythmusspektakel nach Berlin zurück und sorgt ab 26. Dezember im Admiralspalast für Staunen, Lachen und restlose Begeisterung. Dass Fingerschnippen, Besenschwingen und Mülltonnenklappern zu einer hohen Kunst werden kann, beweisen die wilden „Stomper“ bei ihrer atemberaubenden, dynamischen Klangperformance.

Mit ihrer immer neuen Art des Trommelns garantieren die Performer einen vorzüglichen, laut wummernden Spaß, der auch vor derart profanen Gegenständen wie Einkaufswagen, Streichhölzern, Spülbecken oder Mülltonnen nicht Halt macht. Für Steve McNicholas und Luke Cresswell, die Gründer der Truppe, ist die Begeisterung für die vielseitigen, teils bizarren Klangmöglichkeiten, die in den alltäglichsten Dingen stecken, ein Muss: Augenzwinkernd, mit ihrer Vision von singendem Schrott und sinfonischem Müll, verneigen sie sich tief vor den Rhythmen dieser Welt. Mit neuen Szenen ist die Show jetzt noch „fresher, faster, funnier“.

Termine und Tickets für das Rhythmus-Spektakel gibt’s im Shop oder unter 030 / 47 99 74 99.

Veranstaltungsdaten:
26.12.2015 - 31.12.2015

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147
Tram: M1

» Route auf Google Maps anzeigen