Inszenierung von subbotnik © Leonie Paschke

Spurensuche Festival für Kinder und Jugendliche

Unter dem Motto: 'Musik! Neu! Denken!'

Das Spurensuche Festival für Kinder und Jugendtheater unter dem Motto „Musik! Neu! Denken!“ zeigt von 10-14. Juni 2018 herausragende Inszenierungen aus dem ganzen deutschsprachigem Raum und bietet Austauschsmöglichkeiten und neue Impulse zum Thema Musik(alität) im Theater.

Neben den Aufführungen und Inszenierungsgesprächen stehen zahlreiche Workshops und Fachvorträge auf dem Programm.

Das Festival wird vom Berliner Kultursenator Klaus Lederer gemeinsam mit Wolfgang Schneider (Vorsitzender der ASSITEJ e.V.) und ATZE Musiktheater Intendant Thomas Sutter eröffnet. Mit dem Kultursenator auf dem Podium der Eröffnungsveranstaltung sitzen u.a. auch Dietmar Schwarz (Intendant der Deutschen Oper), Peter Lund (Regisseur und Professor an der Universität der Künste Berlin) und Christiane Plank-Baldauf (Ludwig-Maximilians-Universität München). Die Eröffnungsverantaltung am 10.06.2018 um 16:00 Uhr ist öffentlich und kann kostenlos besucht werden.


 Festival- Programm:

10.06.2018, 18:00 Uhr:

Theater Kohlenpott:

Ich bin jerry

ab 13 Jahre

– Großer Saal

11.06.2018, 09:15 Uhr:

11.06.2018, 11:00 Uhr:

T-Werk:

Das kleine Licht bin ich

ab 3 Jahre

– Studiobühne

11.06.2018, 11:50 Uhr:

Theater Pfütze:


Das Kind der Seehundfrau

ab 9 Jahre

– Großer Saal

12.06.2018, 9:30 Uhr:

12.06.2018, 18:00 Uhr:

subbotnik:

Götter. Wie die Welt entstand

ab 10 Jahre

– Studiobühne

12.06.2018, 11:00 Uhr:

Consol Theater:

Die Leiden des jungen Werther

ab 15 Jahre

– Studiobühne

13.06.2018, 12:30 Uhr:

performing:group:

Chalk about

ab 8 Jahre

– Studiobühne

14.06.2018, 09:30 Uhr:

Theater Marabu:

Der Bär, der nicht da war

ab 4 Jahre

– Studiobühne

14.06.2018, 10:30 Uhr:

Atze Musiktheater:

Spaghettihochzeit

ab 9 Jahre

– Großer Saal


Weitere Informationen und Tickets finden Sie hier.


 

Veranstaltungsdaten:
10.06.2018 - 14.06.2018

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin

Telefon

  • 030-81 79 91 88
  • 030-61 40 21 64 (Gastspiele)

Webseite

Beschreibung

U Amrumer Straße
Bus: 147, 221

» Route auf Google Maps anzeigen