„Sophie Rois fährt gegen die Wand im Deutschen Theater“ feiert am 31.1. Premiere. Foto: © Ulrike Schamoni

Sophie Rois fährt gegen die Wand im Deutschen Theater

Premiere am 31.1. im Deutschen Theater

Nach „Have a Cup of Tea mit Sophie Rois“ und „Sophie Rois macht Theater“ hat am 31. Januar im Deutschen Theater ein weiterer Abend mit der ausgezeichneten Schauspielerin in der Inszenierung des Autors, Musikers und Theaterregisseurs Clemens Maria Schönborn Premiere: „Sophie Rois fährt gegen die Wand im Deutschen Theater“ nach Marlen Haushofers Roman „Die Wand“.

In dem 1963 erschienenen Buch erzählt die österreichische Autorin vom Leben einer Frau, die während eines Ausflug in die Natur durch eine plötzlich auftauchende, unsichtbare Wand von der Zivilisation abgeschnitten wird. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmitten ihres eng umgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten gibt es in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
31.01.2020 - 26.02.2020

Schumannstraße 13
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 2 84 41-225

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße

» Route auf Google Maps anzeigen