In der Show ‘Le Coup’ steigen die Akrobaten der Company 2 zu einer fidelen Fight-Night in den Boxring. Foto: © Andy Phillipson

Scotch & Soda: Le Coup

Neue Artistikshow ab 22.2. im Chamäleon

Mit ihrem aktuellen Streich „Le Coup“ kehren ab 22. Februar die Performer der whiskeygetränkten Zirkusparty Scotch & Soda ins Chamäleon zurück.

Unter der künstlerischen Leitung von Chelsea McGuffin laden die furiosen Artisten und fantastischen Musiker der australischen Company 2 zu einer lautstarken Fight-Night im Boxring ein. „Le Coup“ ist eine Hommage an die längst verblasste Ära, in der Unterhaltungskünstler aller Art sich die Gunst des Publikums sowie ihren Verdienst hart erspielen mussten. Wenn die vor Selbstbewusstsein nur so strotzenden Wettkämpfer auf der Chamäleon-Bühne in den Ring steigen, um ihr Können zu präsentieren, dann lässt das brachiale Aufeinanderprallen von wildem Zurschaustellen und Neo-Vaudeville pures Testosteron von den Wänden perlen – Hand-auf-Hand-Akrobatik, Trapez, Strapaten, Hair-Hanging und Jonglage mit Bowlingkugeln inklusive.

Angefeuert von der furiosen Musik der Bluegrass-Band Father Grant & The Blunt Objects sowie der Sängerin Mary Murderess heizen sich die Artisten gegenseitig zu ihren hochkarätigen Kunststücken an. Das Publikum wird aufgefordert, seine Favoriten anzufeuern und lautstark Wetten abzuschließen. Ob es The Boss, Sally The Cat, The King, The Ugly Hungarian, Sister oder Barry The Builder ist – alle haben es faustdick hinter den Ohren und rechnen sich Chancen auf den Sieg aus. Doch es kann nur einen geben …

Mit „Le Coup“ gibt die australische Gruppe das beste Beispiel für zeitgenössischen, modernen, kreativen Zirkus, selbstironisch, unterhaltsam – und mit Herz.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
22.02.2020 - 16.08.2020

Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin

Telefon

  • 030 4 00 05 90

Webseite

Beschreibung

S Hackescher Markt
Tram: M1, M4, M5, M6

» Route auf Google Maps anzeigen