© Janine Guldener © Janine Guldener

Piaf au Bar

Katharine Mehrling singt Edith Piaf

Wenn Katharine Mehrling die Bühne betritt und zu singen beginnt, stockt dem Publikum fast der Atem – so sehr erinnert die gewaltige Stimme der zarten, blonden Sängerin an die der Piaf und bleibt doch immer eigen. Auf ihre ganz persönliche, einzigartige Art erweckt sie die französischen Lieder zu neuem Leben. Sie zelebriert die Chansons mit einem Timbre, das unter die Haut geht, und fegt die Melancholie sofort mit lässiger Selbstironie wieder fort.

Ein Hauch von Nostalgie, joie de vivre und viel Jazz wehen durch das Spiegelzelt, wenn Katharine Mehrling mit den großen Piaf-Hits von ‘La vie en rose’ über ‘Je ne regrette rien’ und ‘Sous le ciel de Paris’ bis ’Milord’ brilliert und ihr Publikum 2 atemberaubende Stunden lang packt und verzaubert. Vom 21. bis 30.11. präsentiert Berlins gefeierter Bühnenstar mit fünf hochkarätigen Musikern ‘Piaf au Bar’. Im letzten Jahr wurde die vielseitige Künstlerin für ihre faszinierende Verkörperung der Judy Garland in dem Stück ‘End of the Rainbow’ im Schlosspark Theater und ihr Erfolgsdebüt an der Komischen Oper als Daisy Darlington in Paul Abrahams Jazzoperette ‘Ball im Savoy’ als beliebteste Schauspielerin der Saison mit dem ‘Goldenen Vorhang’ ausgezeichnet.

Veranstaltungsdaten:
21.11.2014 - 30.11.2014

Schaperstraße 24
10719 Berlin [ Wilmersdorf ]

Telefon

  • (030) 8 83 15 82

Webseite

Beschreibung

U Spichernstraße
Bus: 204

» Route auf Google Maps anzeigen