© Simon Fowler © Simon Fowler

Philippe Jaroussky und Ensemble Artaserse

Werke von Vivaldi

Countertenor Philippe Jaroussky verzaubert am 14.12. im Konzerthaus Berlin. Gemeinsam mit dem Ensemble Artaserse präsentiert er Werke von Antonio Vivaldi: Concerto für Violoncello, Streicher u. B.c. c-Moll RV 120, Stabat Mater für Alt, Streicher und B.c. RV 621, Sinfonia für Streicher und B.c. D-Dur RV 125, ‘Longe mala umbrae terrores’ – Motette für Sopran, Streicher und B.c. RV 629, Arie aus der Oper ‘Orlando finto pazzo’ RV 727, Arie aus der Oper ‘Il Giustino’ RV 717, Concerto für 2 Violi­nen, Streicher und B.c. a-Moll op. 3 Nr. 8 RV 522.

Veranstaltungsdaten:
14.12.2014
20:00

Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 2 03 09-21 01

Webseite

Beschreibung

U Stadtmitte
U Hausvogteiplatz
Bus: 100, 147, 200

» Route auf Google Maps anzeigen