Foto: © Markthalle Neun

Pflanzzeit: Markt für die Balkon- und Gartensaison

Am 27.4., 4. und 11.5. in der Markthalle Neun

Es grünt! Und das nicht nur an Sträuchern und in Parks – sondern bald auch im eigenen grünen Reich. Ab dem letzten Samstag im April ist in der Markthalle Neun für drei Wochenenden wieder Pflanzzeit. Hier kann man Jungpflanzen und die passenden Pflanzgefäße kaufen und sich fachkundig zum Gärtnern beraten lassen.

Egal ob Kübel, Kästen oder Blumentopf, Gemeinschafts- oder Schrebergarten: Die hier versammelten Gartenbauer bringen ihre schönsten Nutzpflanzen in die Stadt. Eine Vielfalt an Gemüse-Jungpflanzen von Inkagurke, Wasabirauke bis Zebratomate, Kräutertöpfen, Saatgut bis hin zu Duftem für die Bienen. Euch erwartet ein buntes Allerlei an alten und neuen Sorten – Raritäten, Samenfestem und Selbstgezüchtetem. Und für die Basis sorgt Bio-Erde und ökologischer Dünger. So kommt Ihr der Selbstversorgung in der Stadt ein kleines bisschen näher.

Ihr habt keinen Balkon oder Garten? Dann lernt verschiedene Berliner Projekte von Gemeinschafts- über Selbsterntegärten bis hin zur solidarischen Landwirtschaft kennen, wo ihr auch ohne eigenen Grund und Boden eure Hände schmutzig machen könnt! Und so eurem Gemüse auf dem Teller ein bisschen näher kommt.


Die Pflanzzeit ist eine Ergänzung zum Wochenmarkt, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es hier.

Veranstaltungsdaten:
27.04.2019 - 11.05.2019
10:00 - 18:00

Eisenbahnstraße 42/43
10997 Berlin [ Kreuzberg ]

Telefon

  • (030) 61 07 34 73

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen