Perpetuum Jazzile; © UW-Fotografie Heidelberg

ONAIR Vocal Night mit Perpetuum Jazzile

Die Nacht der großen Stimmen in der UdK

Die Berliner Vocalgruppe Onair ist eine der wenigen deutschen A-cappella-Formationen, die auch international erfolgreich und gefragt sind. Sie wurde oft ausgezeichnet. Am 23.2. laden die sechs Stimmkünstler, die sich auch in ihren Konzerten immer wieder gegen Hass, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz öffentlich aussprechen, im Rahmen von Chor@Berlin zu der Premiere eines neuen A-cappella-Formats in die Udk Berlin: zur ersten Onair Vocal Night.

Hochkarätige Gruppen aus der ganzen Welt werden zu dem jährlich stattfindenden Event zusammentreffen, um musikalisch ein Zeichen zu setzen für ein grenz- u. kulturübergreifendes, wertschätzendes Miteinander. Gleich die erste Ausgabe der Onair Vocal Night begeistert mit einem Hochkaräter: Perpetuum Jazzile zählt zu den weltweit gefeierten Superstars der Chor- und A-cappella-Szene. Die 50-köpfige Gruppe aus Slowenien trifft mit ihrer Leidenschaft und Stimmgewalt mitten ins Herz und versprüht mit ihrem atemberaubenden Parforceritt durch die besten Hits der Popgeschichte Emotionen und pure Lebensfreude. Ihr Sound ist absolut begeisternd. Eingebettet wird dieser Abend in das Hauptstadt-Chorfestival Chor@Berlin vom 22. bis 25.2. vom Deutschen Chorverband.

Weitere Informationen und Karten finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
23.02.2018
20:00

Hardenbergstraße 33
10623 Berlin

Telefon

  • 030 31 85 23 74

Webseite

Beschreibung

U und S Zoologischer Garten
Bus: M45, M46, 100, 200

» Route auf Google Maps anzeigen