Foto: Gianni D.

Özcan Cosar im Admiralspalast

Old School - Die Zukunft kann warten

Wenn sich einer wie Özcan Cosar mit Mitte dreißig auf den Weg macht, die Träume seiner Kindheit wiederzuentdecken, kann man sich auf einiges gefasst machen. Mit gedanklicher Leichtfüßigkeit sinniert er über die Aussage seines Vaters: ‘Die Wege, die du gehst, laufe ich gerade zurück’. Er versteht kein Wort, denn: Ab wann läuft man zurück? Und wohin? Auf seiner vergnüglichen Reise zu alten Träumen und neuen Hoffnungen faszinieren sein Witz, sein Charme und seine nicht nur gedanklichen Kapriolen – als gelernter Breakdancer bringt der gebürtige Stuttgarter auch körperlich auf die Bretter der Bühne, was ihm so zwischen Kehrwoche und Beschneidung widerfuhr.

Wird ein Junge nach seinem Traumberuf gefragt, lautet die Antwort meist: Superstar, Pilot oder Feuerwehrmann. Fragt man Özcan Cosar, müsste er sagen: Mehrfachbegabter. Mit Gesang und Tanz, Intuition und Kreativität, viel Humor und spitzem Sinn für Pointen lädt er uns ein auf eine Reise in die Vergangenheit, die das Zwerchfell selten zur Ruhe kommen lässt und genial endet: in einer Gegenwart, wie wir sie als Kinder doch schon immer im Sinn hatten. Ein Abend, nach dem wir uns vergnügt auf die Zukunft freuen können.

Karten erhalten Sie bei uns im Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
08.02.2018
20:00

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147
Tram: M1

» Route auf Google Maps anzeigen