Unter Leitung der neuen Intendantin Dorothee Oberlinger widmen sich die Musikfestspiele dem Thema Musen. Foto: © Henning Ross

Musen – das Wesen der Inspiration

Musikfestspiele vom 8. bis 23.6. in Potsdam Sanssouci

Vom 8. bis 23.6. laden die Musikfestspiele Potsdam zum Festspielthema „Musen“ in die Schlösser und Gärten der brandenburgischen Landeshauptstadt ein und fragen nach dem Wesen der Inspiration. Unter der Leitung der neuen Intendantin Dorothee Oberlinger lotet das Programm das kreative Zusammenspiel der Künste aus und erkundet die Beziehungen der Musik zu ihren Schwesterkünsten. Dabei lassen die Musikfestspiele leibhaftige Musen hochleben und gehen auf die Suche nach den Quellen der Inspiration.

Die Besucher erwartet ein hervorragendes Programm: ein Flötentag und eine Commedia Nacht, erlesene kulinarische Schlosskonzerte, das traditionelle Fahrradkonzert, illuminierte Open Airs und die Premieren von zwei neuen Musiktheaterproduktionen. Brillante Künstler wie Nuria Rial, Andreas Scholl, Sonia Prina, Vesselina Kasarova, Christine Schornsheim, Skip Sempé präsentieren ihre meist eigens für die Musikfestspiele konzipierten Programme an einzigartigen Spielstätten. Dabei behalten die Festspiele ihren klaren Fokus auf der Alten Musik und der historischen Aufführungspraxis – Neue Musik, Jazz und neue Konzertformate setzen spannende Kontrapunkte.


Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
08.06.2019 - 23.06.2019

Zur Historischen Mühle
14469 Potsdam

Webseite

Beschreibung

Tram: 91, 94

» Route auf Google Maps anzeigen