© Jan Wirdeier; Gestaltung: upstruct.com © Jan Wirdeier; Gestaltung: upstruct.com

Broadwayklassiker: Cabaret

Tipi am Kanzleramt

Es wird das Sommerhighlight: Das Musical „Cabaret“ kehrt ins Tipi am Kanzleramt zurück. Seitdem Vincent Patersons Inszenierung 2004 in der Bar jeder Vernunft ihre erfolgreiche Premiere feierte und 2010 in das größere Schwesterzelt Tipi verlegt wurde – wo sie auch im Sommer 2013 für volle Kassen sorgte -, schickt sie sich an, zu einem Klassiker im Kulturkalender der Hauptstadt zu werden.

Die Geschichte um das leichtlebige Nachtclubgirl Sally Bowles im glitzernden und zwielichtigen Milieu der 1920er-Jahre in Berlin basiert auf dem autobiographischen Roman ‘Goodbye to Berlin’ Christopher Isherwoods. Das Musical beschreibt die amüsierfreudige Metropole aus der Sicht des amerikanischen Autors Clifford Bradshaw, der in Berlin einen Roman schreiben will.

Er lernt das englische Revuegirl Sally Bowles kennen, den Star des Kit Kat Klubs, und erlebt Liebe, Leidenschaft, Angst und Verzweiflung vor dem Hintergrund des herannahenden Faschismus. Songs wie ‘Willkommen, bienvenue, welcome …’, ‘Life is a cabaret’, ‘Maybe this time’, ‘Bye-bye, mein lieber Herr‘, ‘Money Money’ oder ‘Two Ladies’ sind heute Klassiker der Musikgeschichte. In der Rolle der Sally begeistert Sophie Berner.

Veranstaltungsdaten:
20.06.2015 - 20.09.2015

Große Querallee
10557 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • (030) 39 06 65 50

Webseite

Beschreibung

S/U Hauptbahnhof

» Route auf Google Maps anzeigen