Anna Thalbach und Martin Schneider in der britischen Krimikomödie „Mord auf Schloss Haversham“. Foto: © Barbara Braun/drama-berlin.de

Mord auf Schloss Haversham

Komödie ab 3.10. im Renaissance-Theater

Ein turbulenter Theaterspaß mit britischem Humor und Slapstick erwartet die Zuschauer in der Komödie Mord auf Schloss Havershamdes Autorentrios Jonathan Sayer, Henry Lewis und Henry Shields mit Boris Aljinovic, Anna Thalbach, Anna Carlsson, Thomas Schendel, Klaus Christian Schreiber, Guido Föhrweißer, Martin Schneider und Guntbert Warns.

Eine Laientheatertruppe will ein Kriminalstück aus den 20er Jahren aufführen, doch es geht alles schief. Die Türen lassen sich nicht öffnen, die Requisiten sind nicht da, wo sie hingehören, Dialoge laufen in der falschen Reihenfolge ab. Das Wichtigste ist: Haltung bewahren.


Weitere Informationen und Karten finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
03.10.2019 - 19.10.2019

Knesebeckstraße 100
10623 Berlin [ Charlottenburg ]

Telefon

  • Karten: (030) 3 12 42 02

Webseite

Beschreibung

U Ernst-Reuter-Platz
Bus: M45

» Route auf Google Maps anzeigen