Ganovenhochzeit mit Reinhard Schmidt, Ariane Wendland, Maximilian Rauscher und Maike Schaafberg. Foto: © Vincent Chmiel

Mörderische Spreefahrten

Dinner-Krimis nach artdeshauses ab 13.3. auf der Spree

Naht der Frühling, so lockt das Ensemble artdeshauses die Gäste wieder aufs Wasser. Doch Vorsicht: Die Mondscheinfahrten ab 13. März gelten als „Mörderische Spreefahrten“. Und das Publikum schaut dem kriminellen Treiben nicht nur zu, sondern ist als Zeuge, Hilfsermittler oder gar Täter inmitten des Geschehens.

Während der dreistündigen Schifffahrt verwandeln sich die Gäste in Gauner oder geschickte Trickserinnen. Drei Kriminalfälle stehen zur Wahl. Für die Musik sorgen die beschwipste Chanteuse Lucy und Pianist Vollstrecker-Klaus. Kulinarisch rundet das Restaurant „Fisherman’s“ jeden Abend mit einem saisonalen 3-Gänge-Menü ab.

Mörderische Spreefahrten (ab Anleger Spree- und Havelschifffahrt), jeweils 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr).


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
13.03.2020 - 28.12.2020

Schiffbauerdamm 12
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 47 99 74 35

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße