Foto: Festival of Lights/Frank Herrmann Foto: Festival of Lights/Frank Herrmann

Lumissimo

Festival of Lights: Konzert im Berliner Dom

Am 10. Oktober wird das 10. Festival of Lights eröffnet. Aus 10 Ländern kommen in diesem Jahr die Künstler des Lichtspektakels. Anlässlich des runden Jubiläums werden an 10 Abenden Berliner Wahrzeichen, Gebäude und Plätze von nationalen und internationalen Lichtkünstlern inszeniert.

Auch das Event-Programm des Jubiläums-Festivals bietet viele Attraktionen und ist noch umfangreicher als in den Vorjahren geworden: über 70 Events, Programmpunkte und Touren. Musikalisches Highlight ist das Konzert Lumissimo im Berliner Dom. Nach dem letztjährigen Erfolg – die Karten für die Weltpremiere waren im Handumdrehen ausverkauft – wird das Cross-Over-Konzert in diesem Jahr an zwei Abenden, am 10. und 11. Oktober, stattfinden. Weltpremiere: Eine Laserharfe, die Dom-Orgel, Saxophon und Trompete werden erstmalig zusammen die „Ode an die Freude“ aus der 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens erklingen lassen. Dazu kommt die fulminante Licht- und Lasershow in der Predigerkirche des Doms.

Das Konzert am 10. Oktober beginnt um 21:30 Uhr, das am Samstag, den 11. Oktober, um 20:00 Uhr.

Karten: Konzertkasse im Dom, Tel. 030-20 26 91 36 oder online.

Veranstaltungsdaten:
10.10.2014 - 11.10.2014

Am Lustgarten 1
10178 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 2 02 69-136

Webseite

Beschreibung

S Hackescher Markt
Tram: M4, M6
Bus: M48, 100, 200

» Route auf Google Maps anzeigen