Die beliebte Schauspielerin Hannelore Hoger liest am 9.3. ihre Lieblingsgeschichten aus ihrem Bücherschrank. Foto: © WDR/Grande

Literarische Delikatessen

Lesungen zum Menü im Wirtshaus Moorlake im März

Wenn der Frühling naht, neigt sich die Zeit der Lesungen zum Menü im Wirtshaus an der Havel ihrem Ende zu. Im März nehmen noch einmal Stars aus Film und Fernsehen Platz am Kamin und bieten den Besuchern literarische Unterhaltung vom Feinsten. Dazu werden Sie mit einem exquisiten 3-Gang-Menü verwöhnt.

Am 9. März ist die beliebte Schauspielerin Hannelore Hoger im Wirtshaus Moorlake zu Gast und liest Lieblingsgeschichten aus ihrem Bücherschrank. Große Popularität erlangte sie vor allem durch die Rolle der engagierten und erfahrenen Kriminalkommissarin Bella Block in der gleichnamigen ZDF-Reihe, in der sie in 38 Folgen von 1994 bis 2018 zu erleben war. Ihre Karriere begann am Theater, wo sie unter der Regie von Kurt Hübner und Peter Zadek bekannt wurde. Seit den späten 60er-Jahren steht sie vor der Kamera und hat viel mit dem Filmemacher Alexander Kluge gearbeitet. Seit den 80ern inszeniert sie selbst am Theater.

Immer wieder ein gern gesehener Gast im Wirtshaus an der Havel ist Christian Brückner. Der bekannte, viel beschäftigte Sprecher für Film, Fernsehen und Hörbücher ist die Stimme von Robert Redford, Robert De Niro, Gérard Depardieu, Gary Oldman, Denis Hopper u.a. Er wurde vielfach ausgezeichnet und gilt als erfolgreichster deutscher Synchronsprecher. Am 15. März widmet sich „The Voice“, wie er von der Presse genannt wird, Thomas Mann und liest kurze Geschichten vom Meister der deutschen Sprache: „Ein Glück“, ein Programm für Feinschmecker.


Beginn: jeweils 19.00 Uhr. Eintritt: € 71,-, inklusive Drei-Gänge-Menü.

Tickets und weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
09.03.2019 - 15.03.2019
19:00

Moorlakeweg 6
14109 Berlin

Telefon

  • 030 8 05 58 09 (Gastronomie)
  • 030 84 41 45 90 (Concertino - Lesungen zum Menü)

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen