Brigitte Grothum kommt mit Theodor Fontane und Edgar Wallace zur Moorlake. Foto. ©Enrico Verworner

Literarische Delikatessen

Lesungen zum Menü im Wirtshaus Moorlake im November

Die Tradition lebt. In jedem Winterhalbjahr nehmen Stars von Bühne, Film und Fernsehen Platz am Kamin im Wirtshaus Moorlake, lesen oder erzählen. Am 15.11. eröffnet die große Dame der Berliner Bühnen die Lesungen zum Menü: Brigitte Grothum schenkt dem Jubilar Theodor Fontane ihre Vortragskunst. „Ja, das möcht’ ich noch erleben“. Am 22.11. erzählen die Bühnenstars Walter Plathe und Maria Mallé die entzückende Geschichte der Lese-Ratte Walter, einer Ratte, die tatsächlich lesen kann und die in Briefen kommuniziert.

Am 23.11. ist Brigitte Grothum wieder im Wirtshaus aktiv. „Die seltsame Gräfin“ hat für das Live-Hörspiel nach Edgar Wallace Oliver Mommsen, Debora Weigert, Christoph Schobesberger, Ines Bartholomäus, Oliver Nitsche und Romanus Fuhrmann im Gefolge. Für den Thrill und die Heiterkeit wird gesorgt.

Moderator Max Moor lässt am 29.11. die weltberühmten Rivalen Don Camillo und Peppone streiten, bis die Freundschaft siegt. Am 30.11. des Monats blickt der beliebte Schauspieler Peter Sattmann voller Witz auf sein Leben zurück, auf die wilden 68er und die anderen Höhen und Tiefen. Das ist oft filmisch, doch Sattmann versichert: „Mein Leben ist kein Drehbuch“.


Beginn: jeweils 19 Uhr
Eintritt: € 72,- (am 23.11. € 82,-), inklusive 1 Glas Prosecco und Drei-Gänge-Menü.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Karten erhalten Sie unter Tel. (030) 84 41 45 90 (Concertino).

Veranstaltungsdaten:
15.11.2019 - 30.11.2019
19:00

Moorlakeweg 6
14109 Berlin

Telefon

  • 030 8 05 58 09 (Gastronomie)
  • 030 84 41 45 90 (Concertino - Lesungen zum Menü)

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen