Grafik: Veranstalter

Litauisches Kino Goes Berlin

Filmfestival mit Konzert, Ausstellung und Vortrag

Vom 7. bis 10. Oktober findet der litauische Film im Sputnik Kino, ACUDkino und im Urban Spree einen besonderen Platz im Programm. Dort bietet die 6. Ausgabe des Litauisches Kino Goes Berlin einen vielfältigen Einblick in das Kulturschaffen des kleinen baltischen Staates mit Filmen und abwechslungsreichem Rahmenprogramm.

Die Plattform für litauische Filme präsentiert auf dem Festival die vielfältige Welt des litauischen Films und zeigt Kurz- und Langfilme aller Genres, von Fiktionalem bis zu Dokumentarischem. Dabei beinhaltet das Programm das cineastische Schaffen von FilmemacherInnen sowohl aus dem baltischen Staat als auch von im Ausland lebenden LitauerInnen. 2015 wurde ein Publikumspreis eingeführt, bei dem die Zuschauer den Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs wählen.

Neben aktuellen Produktionen renommierter RegisseurInnen sind Arbeiten vielversprechender Talente ebenso Teil des Festivalprogramms wie auch bedeutende Klassiker der litauischen Filmgeschichte, die sonst selten den Weg auf die große Leinwand in Deutschland finden. Seit diesem Jahr wird Litauisches Kino Goes Berlin, das einzige litauische Filmfestival außerhalb des Heimatlandes, vom litauischen Kulturministerium gefördert.

Rahmenprogramm:

Das Festival versteht sich nicht nur als Vermittler eines ganzheitlichen Bildes des litauischen Kinos im europäischen Kontext, sondern möchte auch ein breiteres Bewusstsein für litauische Kultur schaffen, indem es auch KünstlerInnen anderer Disziplinen miteinschließt und ihre Arbeiten im Rahmenprogramm präsentiert. Zusätzlich zum Filmprogramm wird es eine Eröffnungsparty mit einem Konzert der litauischen Indie-Band „Without Letters“, eine Ausstellung sowie einen Vortrag über den erfolgreichen litauischen Film Lošėjas geben. Weitere Infos dazu hier.

Programmübersicht:

Alle Filme werden mit englischen Untertiteln oder in englischer Sprache gezeigt, mit Ausnahme von What’s Your Emergency.

Freitag, 07.10.2016
20:00 Uhr Urban Spree | Festivaleröffnung, Vorführung Kurzfilmauswahl

22:00 Uhr Urban Spree | Konzert „Without Letters“

0:00 Uhr Urban Spree | Eröffnungsparty mit DJs Tactic Signals (DJ JM & Tuan:Anh), Arcane Onde, Rugilė

Samstag, 08.10.2016
18:00 Uhr Sputnik Kinobar | Ausstellungseröffnung „Storyboard of Spots“ von Mantas Povilaika & “Reminiscences About Lost Times” (Film)

19:00 Uhr Sputnik Kino | Kurzfilmwettbewerb, Programm 1

21:00 Uhr Sputnik Kino | Festival Pearls: The Summer of Sangailė / Sangailės Vasara (R: Alantė Kalvaitė)

Sonntag, 09.10.2016
13:00 Uhr Sputnik Kino | Vortrag „The Winner Takes It All: The Game of Life and Death in Ignas Jonynas’s Film The Gambler“ von Kristupas Sabolius

19:00 Uhr Sputnik Kino | Kurzfilmwettbewerb, Programm 2

19:00 Uhr ACUDkino | Festival Pearls: The Summer of Sangailė / Sangailės Vasara (R: Alantė Kalvaitė)

21:00 Uhr Sputnik Kino | Festival Pearls: The Gambler / Lošėjas (R: Ignas Jonynas) mit Filmgespräch

21:00 Uhr ACUDkino | Vorführung Kurzfilmauswahl

Montag, 10.10.2016
19:00 Uhr Sputnik Kino | Kurzfilmwettbewerb, Programm 3 & Publikumspreis-Gewinnerfilm

21:00 Uhr Sputnik Kino | Special Preview: What’s Your Emergency / Gautas Iškvietimas (R: Tadas Vidmantas), auf Litauisch ohne englische UT, mit Filmgespräch

21:00 Uhr Sputnik Kinobar | Festivalabschluss Get-together

Eintrittspreise:

Sputnik Kino / ACUDkino
7 € / 6 € (erm.)

Abo / Dauerkarte für alle Vorstellungen im Sputnik + Konzert / Eröffnungsparty
35 € / 30 € (erm.)

Konzert
5 € / Freier Eintritt mit Abo und der Karte vom Eröffnungsscreening um 20 Uhr

Ausstellung / Vortrag
Freier Eintritt

Details zu den Filmen gibt es unter: www.ltkinogoesberlin.de

Veranstaltungsdaten:
07.10.2016 - 10.10.2016

Hasenheide 54
10967 Berlin [ Kreuzberg ]

Webseite

Beschreibung

Im 3. Hinterhof, 5. Stock.
U Südstern
Bus: M41

» Route auf Google Maps anzeigen

Veteranenstraße 21
10119 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • (030) 44 35 94 98

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Revaler Straße 99
10245 Berlin [ Friedrichshain ]

Telefon

  • (030) 74 07 85 97

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Auf dem RAW-Gelände.

» Route auf Google Maps anzeigen