Giora Feidman; © Felix Broede Giora Feidman; © Felix Broede

Very Klezmer

Giora Feidman und Gitanes Blondes

‘This is very Klezmer!’, sagt Giora Feidman über sein aktuelles Programm. Gemeinsam mit dem Ensemble Gitanes Blondes kehrt nun der ‘King of Klezmer’ zu seinen Wurzeln zurück. Am 15.11. präsentiert er im Berliner Dom ein Klezmerprogramm mit traurigen Weisen und wilden Tänzen, mit bekannten sowie weniger bekannten Melodien voller Melancholie und Fröhlichkeit – halsbrecherische Virtuosität.

Waren Giora Feidmans bisherige Klezmer-Gruppen von ihm selbst zusammen­gestellte Besetzungen, die seinen Klangvorstellungen folgten, so trifft er mit Gitanes Blondes zum ersten Mal auf eine bestehende Besetzung, die ihren ganz eigenen Sound mitbringt. Für Giora Feidman ist das 1999 gegründete Ensemble ohne jede Frage die beste Klezmer-Gruppe, die er bisher kennengelernt hat. Seit Feidman dem Klezmer wieder Gehör verschaffte, schrieben zahlreiche Komponisten aus aller Welt neue Stücke, zum Teil sogar direkt für den Meister. Aus dieser Vielfalt haben er und die Musiker von Gitanes Blondes sich gerne bedient. Und in der Tat wurde eine ausgelassene, tanzbare Sammlung daraus, denn Freylachs – fröhliche Lieder – stehen im Mittelpunkt. Ein Abend mit Musik, die ansteckt und in Herz und Bein geht.

Veranstaltungsdaten:
15.11.2014
20:00

Am Lustgarten 1
10178 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 2 02 69-136

Webseite

Beschreibung

S Hackescher Markt
Tram: M4, M6
Bus: M48, 100, 200

» Route auf Google Maps anzeigen