Gernot Mann, Tanja Arenberg und Michael Schirmer: ‘Verrücktes Berlin 1901-2017’; Foto: Kabarett Klimperkasten

Kabarett Klimperkasten

Aktuelle Highlights aus dem Programm der Kabarettinstitution

Das Musikprogramm ‘Keine Angst, es kommt noch schlimmer’ hat sich unerwartet zum Riesenhit entwickelt. Statt der ursprünglich geplanten 30 sind es nun schon 70 Vorstellungen, Tendenz steigend. Die Umzüge auf der Bühne sorgen stets für großen Spaß – ein gelungener Geschichtsrückblick.

Eindrucksvolle Frauenchansons aus hundert Jahren präsentiert ‘Ach Jott, wat sind die Männer dumm!’ – mit den Erinnerungen an Blandine Ebinger und Trude Hesterberg, Hildegard Knef, Ada Hecht und Marlene Dietrich.

1.200 Vorstellungen in 30 Jahren – den Rekord hält ‘Verrücktes Berlin’. Die turbulente Geschichte des deutschen Kabaretts seit 1901 wird lebendig durch die vielen Anekdoten des Moderators Jerry Roschak und durch die Sketche und Chansons von Claire Waldoff, Otto Reutter, Grethe Weiser, Kurt Tucholsky, Werner Finck bis Jürgen von der Lippe.

Als Taxifahrer kurvt Jerry Roschak in ‘Berlin? Berlin!! – Arm, aber sexy’ durch die Stadt, präsentiert Heiteres, Songs & Sketche über den heutigen Berliner Alltag: arm, aber sexy – und vor allem quicklebendig und herzlich.

Freunde des Kabaretts starten am 8. Juli einen Busausflug nach Jüterbog über Kloster Zinna mit Verkostung des Klosterbruderlikörs, leckerem Mittagsmenü im ‘Schmied zu Jüterbog’, Stadtrundfahrt und einem turbulenten Programm des ‘Fliegenden Berliner Brettls’.


Tickets und weitere Infos sind hier zu finden.

Veranstaltungsdaten:
10.06.2017 - 31.12.2017

Otto-Suhr-Allee 102
10585 Berlin

Telefon

  • 030- 7 85 64 77

Webseite

Beschreibung

U richard-Wagner-Platz

» Route auf Google Maps anzeigen