Theatersport Berlin; Foto: Oliver Betke Theatersport Berlin; Foto: Oliver Betke

Jubiläum: 20 Jahre Theatersport

BKA-Theater

Lang ist’s her und noch richtig viel drin: Im Jahre 1995 gab es den ersten improvisierten Schauspiel-Wettkampf Berlins. Die sportlichste Form des Improvisationstheaters hielt damals Einzug in die Stadt und ist heute noch Name der bekanntesten Formation und Programm zugleich: Theatersport Berlin! Seit 20 Jahren erfindet sich Theatersport Berlin immer wieder neu: Jeden Abend wird zu 100% improvisiert.

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum erschaffen die Spieler von Berlins kreativstem Improvisationstheater Geschichten, Songs und Gedichte, die herzzerreißend komisch oder zutiefst berührend sind, mal wortgewaltig, mal gesangsstark, immer bewegungsintensiv. In dieser Tradition wird im BKA-Theater, also im Stammhaus der Gruppe, auch das Jubiläum begangen und mit drei Shows zelebriert: Die Spielmacher zeigen zwei „Birthday Specials“ und ein „Late Night Birthday Special“ – spontan, mit viel Spaß und vor allem mit dem Publikum.

Auch den ganzen September hindurch sind Ades Zabel & Company schwer beschäftigt. Im vorigen Neuköllnical der Truppe hatte die pralle Prekariatsprinzessin Edith Schröder das von ihr bewohnte Mietshaus trickreich an sich gebracht, nun gibt es kein Hartz VIII (nicht mal Hartz IV) mehr für sie, denn die Futschiqueen betreibt das Haus als „Hostel Hermannstraße“. Damit hat sie sich wohl übernommen, denn selbst ihre Freundinnen – die Hobby-Schlampe Biggi, Kneipenbesitzerin Jutta Hartmann und die Teilzeit-Muslima Hatice – haben erst mal genug von ihr. Kann sich Edith in die Herzen ihrer Clique zurückhartzen?

Direktlink zur Ticketbuchung

Theatersport Berlin
 Ades Zabel & Company

Veranstaltungsdaten:
01.09.2015 - 30.09.2015

Mehringdamm 34
10961 Berlin [ Kreuzberg ]

Telefon

  • Karten: (030) 2 02 20 07

Webseite

Beschreibung

U Mehringdamm
Bus: M19

» Route auf Google Maps anzeigen