Miss IFA weist den Weg in die Zukunft. Die Messe unter dem Funkturm ist ein Trendbarometer für Innovationen. Foto: Messe Berlin

IFA – Internationale Funkausstellung

Innovationen & Stars zum Anfassen

Intelligente, vernetzte Geräte für zu Hause, künstliche Intelligenz und Fernseher mit einer immer besseren Bildschirmqualität sind nur einige der Trends der IFA 2018, der wichtigsten Messe für Consumer und Home Electronics. Vom 31. August bis zum 5. September öffnet sie ihre Tore und begeistert Fachbesucher wie Konsumenten gleichermaßen mit innovativen Produktentwicklungen, Stars und Events.

‘IFA Next’, als große Bühne für Start-ups, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, debütierte im letzten Jahr äußerst erfolgreich. Dieser einmalige Innovations-Hub wird in der Halle 26 erweitert. Das gesamte Messegelände unter dem Funkturm ist wieder exklusiv den Markenherstellern vorbehalten. In Ergänzung bietet die Station Berlin, nahe dem Potsdamer Platz, für ‘IFA Global Markets’ vom 2. bis 5.9. eine weitere Ausstellungsfläche. Sie ist nur für Fachbesucher zugänglich und ein Handelsplatz für Einkäufer und Händler. Erstmalig findet im Rahmen der IFA am 4. und 5.9. die neue Future Mobility Convention ‘Shift Automotive’ statt, die zeigt, wie neue Technologien unser Leben verändern. Im IFA-Sommergarten eröffnen der Wahlberliner Olli Schulz und die Band Wanda bereits am 30.8. die IFA-Open-Air-Konzerte.

Alles weitere rund um die IFA 2018 finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
31.08.2018 - 05.09.2018

Messedamm 22
14055 Berlin

Telefon

  • 030 30 38-0

Webseite

Beschreibung

Eingänge Messedamm, Masurenallee und Jafféstraße

U Kaiserdamm
S Messe Nord und Süd
Bus: M49

» Route auf Google Maps anzeigen