Foto: Jan Windszus Photography

Heute Nacht oder nie

Die Geschwister Pfister in der Komischen Oper

Die Geschwister Pfister kehren mit der Vorbühnenshow Heute Nacht oder nie, einer Hommage an den jüdisch-russischen Komponisten Mischa Spoliansky, an die Komische Oper Berlin zurück. Gemeinsam mit Regisseur Stefan Huber, der auch für die Textfassung verantwortlich zeichnet, und Arrangeur und Dirigent Kai Tietje lassen sie die Berliner Kabarett-Revue der Weimarer Republik wieder auferstehen. Das pikante »Wenn die beste Freundin«, dem Marlene Dietrich und Margo Lion im Duett zu durchschlagendem Erfolg verhalfen, der Welthit »Heute Nacht oder nie«, Spolianskys »Eintrittskarte« ins britische Exil, oder der laszive Boston-Waltz »Morphium«, den die notorische Anita Berber skandalös vertanzte, dürfen in dieser turbulenten Nummernshow ganz im Geiste der »Wilden Zwanziger« ebenso wenig fehlen wie unentdeckte Perlen aus Spolianskys gesamter übriger Schaffensphase, allesamt opulent arrangiert für großes Orchester.

In Heute Nacht oder nie erwecken die nicht erst seit Clivia – ihrem ersten großen Erfolg an der Komischen Oper Berlin – Operetten-erprobten Geschwister Pfister (Christoph Marti, Tobias Bonn und Andreja Schneider) gemeinsam mit Schauspieler Stefan Kurt und den Ensemblemitgliedern Mirka Wagner, Johannes Dunz und Christoph Späth in Episoden typische Berliner Charaktere zu neuem Leben, die glatt einer satirischen Kabarett-Revue der 1920er Jahre entsprungen sein könnten: Da verzehrt sich die Hure vergebens nach dem steinreichen Verflossenen und tröstet sich flugs mit der besten Freundin, hier findet der adrette Brünette ganz modern per Annonce seine vielleicht nicht ganz so konstante Constanze aus Spandau. Nie um ’nen Spruch verlegen ist und bleibt der typisch kodderschnauzige Berliner Taxifahrer … Alle warten gespannt auf das, was passiert – heute Nacht oder nie! – mitten im Orchester auf der Bühne der Komischen Oper Berlin.

Premiere: Freitag, 1. April 2016, 19.30 Uhr. Alle weiteren Vorstellungen finden Sie hier: Komische Oper Berlin.

Tickets erhalten Sie direkt bei uns im Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
01.04.2016 - 04.07.2016

Behrenstraße 55
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 47 99 74 00

Webseite

Beschreibung

U/S Brandenburger Tor

» Route auf Google Maps anzeigen