Am 31.10. findet ab 10 Uhr die Monsterparade im Filmpark Babelsberg statt. Foto: © Manfred Thomas

Halloween für die ganze Familie 2019

Gruselspaß für Groß und Klein

Kürbisschnitzen, Abendwanderung, Vampir-Tanzkurs oder virtuelles Geisterjagen: Finden Sie den richtigen Gruselspaß für die ganze Familie! Änderungen vorbehalten.

Charlottenburg

31.10.: Halloween-Run Berlin 2019 in der Jungfernheide

Es wird wieder gruselig! Und dabei haben Groß und Klein eine Menge Spaß. Beim Halloween-Run werden die Läufer und Läuferinnen mit ihren eigenen Kostümen selbst Teil der liebevoll gruseligen Atmosphäre. Vom Start bis zum Ziel der Strecke warten viele spannende und abwechslungsreiche Highlights auf die Teilnehmer. Gefeiert wird mit allen Läufern und Freunden im Anschluss mit guter Musik, typischen Halloween-Speisen und jeder Menge guter Laune.

Auch für die Kinder gibt es weit mehr als nur den Schülerlauf. Vor und nach dem Lauf können die Kids sich beim Kürbisschnitzen versuchen, sich schminken und im Anschluss ein Erinnerungsfoto von sich machen lassen. Wie es sich gehört, bekommt jedes Kind im Ziel neben der Medaille auch einen kleinen Beutel mit Süßigkeiten.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Köpenick

31.10., 17-20 Uhr: Gruselzug durch die Wuhlheide

Geisterbahn XXL gefällig? Auch die Parkeisenbahn feiert am 31. Oktober Halloween bei einer Fahrt mit einem schön geschmückten Sonderzug. In lauschiger Stimmung fährt die Eisenbahn durch eine geisterhafte, schummrige Wuhlheide und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis: Verstecken sich im Park – oder gar im Zug? – etwa Geister und andere Gruselwesen? Gut, dass man sich auf den Bänken ganz eng aneinanderkuscheln kann. Als kleine Stärkung für die aufregende Fahrt gibt es am Hauptbahnhof Marshmallows, die an Feuerschalen geröstet werden, um die Wartezeit zu überbrücken. Für den größeren Hunger gibt es Bratwurst und Hexenpunsch.

Eintritt: € 7,-, ermäßigt € 5,-.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Tiergarten

3.10.-3.11., 17.30-22 Uhr: Das Lego-Halloween-Event

Das Legoland Discovery Centre Berlin verwandelt sich einen Monat lang in einen Lego-Indoor-Spielplatz voller Gruselspaß: Bauen Sie zusammen mit Ihren Kindern einen schaurigen Kürbis für die Galerie, treffen Sie einen steinigen Dracula, echte Geister und Gespenster! Besonders aufregend: Testen Sie das neue „Lego Hidden Side“. Diese virtuelle Spielewelt vereint digitalen und analogen Spaß mit einer kostenlosen App und ist eine ebenso schaurige wie raffinierte Welt voller Geister. Mit Spielzeugsets und der App denken Sie und Ihre Kinder sich eigene Abenteuer aus und gehen auf Gespensterjagd.

Eintritt: € 13,70 (online), € 19,50 (vor Ort).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Treptow

27.10., 14-18 Uhr: Waldschule Plänterwald: Süßes oder Saures

Als wäre der Wald in der Dämmerung nicht schaurig genug, verbreiten die kleinen Teilnehmer zusätzlichen Schrecken. In unheimlichen Verkleidungen können die Kids basteln, Süßes oder Saures unter den Bäumen spielen und sich bei der abendlichen Waldwanderung ein ganz kleines bisschen gruseln – und natürlich wieder viel lernen. Verkleidungen sind mitzubringen, für Kinder ab 5 Jahren.

Eintritt: € 5,-, ermäßigt € 2,50, € 10,- (Familien)

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Zehlendorf

27.10., 15-17 Uhr: Gruseliges Gemüse: Halloween-Dekorationen schnitzen

Rüben, Rote Beete und Kürbisse stehen meist nicht auf dem Lieblings-Speiseplan von Kindern. Beim Familien-Mitmachsonntag auf der Domäne Dahlem kommt das Gemüse diesmal nicht auf den Teller, sondern unter das Messer. Unter Anleitung werden etwa Rübengeister, Kürbisfratzen und Rote-Beete-Ratten geschnitzt. Zum Abschluss kommt der beliebte „Domänenexpress“ zum Einsatz. Im traktorgezogenen Gefährt geht es einmal rund um den Hof – für Kids immer wieder ein Highlight.

Eintritt: € 14,-, ermäßigt € 10,- (Materialkosten und Traktorfahrt inklusive).

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Potsdam

31.10., ab 10 Uhr: Monsterparade zum Mitmachen im Filmpark Babelsberg

Im Filmpark Babelsberg erwartet Familien ganz besonders viel gruseliger Spaß. Nach einer Begrüßung durch die Monsterparade gibt es spannende Mitmachaktionen: Herbstliches Kürbisschnitzen, Hexenbesen-Reiten, Totenkopf-Kegeln, Schwarzenten-Angeln, Vampir-Tanzkurs oder das Cowboyhutwerfen lassen keine Langeweile aufkommen. Für Harry-Potter-Fans – die ja durchaus auch Ü30 sind – stehen Besen für eine Partie „Quidditich“ bereit und im Atelier der Traumwerker verwandeln kreative Maskenbildner mit professionellen Filmwunden und Kopfverletzungen die Besucher in schaurige Gestalten. So sind dann auch alle perfekt ausgerüstet für den Zombie- und Geister-Workshop, der das Spuken und Erschrecken lehrt. Wer noch mehr Mutproben braucht, kann sich um 15 und 19 Uhr in zwei Grusel-Labyrinthe wagen.

Eintritt: € 20,- (Erwachsener mit Kind bis 16 Jahre im Vollkostüm), ermäßigt € 13,-, € 40,- bis € 60,- (Familienkarte).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
03.10.2019 - 03.11.2019