Die mollige Tracy hat nicht nur einen Hang zu Frisuren mit viel ‘Hairspray’, sie will auch Star einer TV-Show werden. © Concertbüro Oliver Forster

Hairspray

Das rasend komische Broadwaymusical

Eines ist klar: Das Musical ‘Hairspray’, das auf dem 1988 entstandenen und zum Kultfilm avancierten Kinohit von John Waters basiert, ist nicht nur quietschbunt, extrem lustig und absolut mitreißend, sondern auch eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten …

Allein bei der Tony-Award-Verleihung 2003 räumte es acht der begehrten Trophäen ab, darunter den Tony für Bestes Musical, Bestes Musical-Libretto, Beste Originalmusik. Hinzu kommen zehn Drama Desk Awards (2003), ein Critics’ Circle Award sowie vier Olivier Awards (2007). Viele Jahre war es der Hit am Broadway und wurde mit John Travolta neu verfilmt. Sixties- Songs und ein Mix aus Motown, Rhythm and Blues sowie Rock ’n’ Roll machen ‘Hairspray’ zum Wohlfühl-Musical für die ganze Familie.

Vom 27. bis 29. April ist das Erfolgsmusical in einer deutschsprachigen Inszenierung mit Musicalstar Uwe Kröger, Beatrice Reece und Schauspielerin Isabel Varell im Admiralspalast zu erleben. Baltimore Anfang der 1960er: Mit viel Mut und Haarspray im voluminösen Haar und unbändiger Tanzfreude wird die mollige Tracy zum Star in einer TV-Show, in der sonst nur dünne Mädchen Erfolg haben. Doch bald spinnen Feinde und Neider Intrigen gegen sie.

Weitere Informationen zum Musical finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
27.04.2018 - 29.04.2018
20:00

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147

» Route auf Google Maps anzeigen