Das Stück „Dschabber“ erzählt eine Boy-meets-Girl-Story unterm Hidschab - mit Patrik Cieslik und Nina Reithmeier. Foto: © David Baltzer/bildbuehne.de

Dschabber

Grips Hansaplatz

Im Grips Theater am Hansaplatz feierte am 8.11.2018 Marcus Youssefs Stück „Dschabber“ für Zuschauer ab 13 Jahren Premiere. Der kanadische Autor erzählt unaufgeregt und zugleich einfühlsam von zwei Jugendlichen, deren kulturelle Unterschiede groß sind, aber für sie beide überbrückbar scheinen. Der Frage, ob das auch gegen alle äußeren Widerstände gelingen kann, begegnet Marcus Youssef mit Hoffnung auf der einen, und schonungsloser Ehrlichkeit auf der anderen Seite.

Die 16-jährige Fatima hat sich entschieden, ein Kopftuch, den Hidschab, zu tragen. Vor zwei Jahren ist sie zusammen mit ihren Eltern aus Ägypten geflohen und hat sich mühelos an ihre neue Heimat angepasst. Ernste Probleme ergeben sich, als ihre Eltern sie wegen eines anti-muslimischen Graffitis die Schule wechseln lassen. Fatima vermisst ihre Freundinnen, die sich selbstironisch die „Dschabber“ nennen, und muss sich mit ihrem neuen Mitschüler Jonas herumschlagen. Mit einer Mischung aus Überheblichkeit und Hartnäckigkeit geht er auch Fatima auf den Geist, beide schonen sich gegenseitig nicht mit ihren Sprüchen.

Und doch ist da irgendetwas zwischen ihnen, was sie zu verbinden scheint… Obwohl die beiden kaum unterschiedlicher sein könnten, entwickelt sich zwischen ihnen bald eine vorsichtige Liebesgeschichte, die zur größten Herausforderung ihres jungen Lebens wird.


Die Termine und Karten finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
08.11.2018 - 29.05.2019

Altonaer Straße 22
10557 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • Karten: (030) 39 74 74 77

Webseite

Beschreibung

U Hansaplatz

» Route auf Google Maps anzeigen