© KIKE Photography

Grimms Märchen im Glaspalast

Märchenhafte Freuden in toller Kulisse

Winterzeit ist Märchenzeit. Die beliebten Märcheninszenierungen des Hexenberg-Ensembles haben ein neues Zuhause gefunden. Auf dem Pfefferberg-Gelände wird am 5. November eine gläserne Märchenhütte eröffnet. In dem Glaspalast neben dem Pfefferberg Theater lässt die Truppe um Jan Zimmermann die bekannten Grimmschen Märchen in neuem Glanz erstrahlen. Unter dem Berliner Sternenhimmel, bei Wind und Wetter, Eis und Schnee sitzen die Zuschauer behaglich in Rotkäppchens Wintergarten hinter durch klirrende Kälte und innere Hitze beschlagenen Scheiben und lassen sich verzaubern.

Das an Shakespeare geschulte Ensemble geht den Märchen der Brüder Grimm auf den Grund und präsentiert sie auf vielfältige Art: als Klamauk-Spektakel, stille und gruselige, erotische und schräge, romantische oder finstere Stücke. Unterhaltsam und amüsant zieht die Truppe ihre Zuschauer durch enorme Spielfreude und Komik in ihren Bann. 16 bekannte Märchen stehen auf dem Programm – von „Hänsel und Gretel“ über „Fischer un sin Fru“ bis „Rotkäppchen“ und „Rumpelstilzchen“. Ein winterlicher Spaß für Erwachsene und Kinder.

Die genauen Spielzeiten und Tickets finden Sie unter: www.märchenberg.de

 

Gewinnen Sie 3×2 Karten für den 20. November, 18 Uhr! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder schicken Sie uns eine Karte an unsere Postanschrift. Den Betreff Hexenberg und Ihre Adresse bitte nicht vergessen! (Rechtsweg und Barauszahlung ausgeschlossen.) Einsendeschluss: 3. November
E-Mail schreiben

 

Veranstaltungsdaten:
19.11.2016 - 30.12.2016

Schönhauser Allee 176
10119 Berlin [ Prenzlauer Berg ]

Telefon

  • Karten: (030) 93 93 58 555

Webseite

Beschreibung

U Senefelderplatz