© Andrés Jiménez

Game of Thrones mit Ramin Djawadi

Mercedes-Benz-Arena: Live Concert Experience

Das Original erstmals auf Deutschland-Tour: Mit modernster Technik führt der Komponist Ramin Djawadi – bekannt durch seine Musik für die Fantasy-Serie ‘Game of Thrones’ – im Rahmen einer aufwendig produzierten Show die Fans durch die sieben Staffeln und sieben Königreiche von Westeros. Der in Duisburg als Sohn deutsch-iranischer Eltern 1974 geborene Komponist dirigiert in dem überwältigenden Showerlebnis am 14.5. in der Mercedes-Benz Arena ein großes Orchester, einen Chor sowie Solokünstler. Eine Sinfonie der Superlative.

Das gigantische Spektakel setzt modernste Video-Technik ein, um die unterschiedlichen Welten der 2 Kontinente Westeros und Essos nachzubilden. Die audiovisuelle ‘Live Concert Experience’ umfasst sowohl Ausschnitte aus der erfolgreichen Serie, ein neues Bühnenbild sowie faszinierende visuelle Effekte.

Basierend auf der Fantasy-Romanreihe von George R. R. Martin ist ‘Game of Thrones’ ein Drama um Verrat und Intrigen in Westeros, wo Sommer und Winter Jahre dauern können und nur das Streben nach Macht Bestand hat. Die TV-Serie wurde mehrfach u.a mit Emmys und Golden Globes ausgezeichnet und gehört weltweit zu den erfolgreichsten Fernsehproduktionen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
14.05.2018
20:00

Mühlenstraße 12-30
10243 Berlin

Telefon

  • 030 20 60 70 88 99 (Karten)

Webseite

Beschreibung

S Ostbahnhof
U/S Warschauer Straße
U Weberwiese
Tram: M10, M13
Bus: 140, 142, 147, 240, 248, 347

» Route auf Google Maps anzeigen