Foto: Promo

Gabi Decker & die Devoten

"Lieder mit Musik" im Tipi am Kanzleramt

Seit 16 Jahren wünschen sich Gabi-Decker-Fans, dass sie einen ganzen Abend lang ihre große Klappe aufmacht, um Selbstgesungenes zum Vortrag zu bringen. Ausnahmsweise macht Gabi Decker diesmal nicht, was sie will, sondern das, was ihr Publikum wünscht. Berühmt geworden ist sie für ihre Parodien auf Milva, Tina Turner und Helen Vita. Doch Gabi Decker kann mehr als nur parodieren: Gleichermaßen großstimmig wie langbeinig swingt, tanzt, steppt und durchschreitet sie Rock, Pop und Schlager, gibt Jazzsongs und Couplets. „Simply the best“ röhrt ‚Gabi‘ Turner und haucht „That Ole Devil Called Love“ wie Alyson, lässt Peter Orloff und Peggy March trällern und Amy Winehouse auferstehen.

Wer „La Decker“ bisher nur als blonde Krawallschachtel vom Dienst kannte, wird neue Seiten entdecken – doch keine Sorge, auch die trockenen Kommentare und zielsicher ins Schwarze formulierten Thesen über gebeutelte Männer und gereizte Frauen, für die sie von allen (wirklich allen!) Geschlechtern geliebt wird, werden sicher nicht zu kurz kommen. Darüber hinaus gibt die Künstlerin erschütternde Einblicke in ihre „Gabiographie“, verbunden mit den fragwürdigsten Momenten der Pop-Geschichte.

Lassen Sie sich von den „Liedern mit Musik“ den Gehörgang vergolden und Ihre Lachmuskeln trainieren. Begleitet wird Gabi dabei von „den Devoten“ Harry Ermer (Piano), Daniel Zenke (Bass), Jo Gehlmann (Gitarre), Stephan Genze (Drums).

Veranstaltungsdaten:
18.01.2016 - 20.01.2016
20:00

Große Querallee
10557 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • (030) 39 06 65 50

Webseite

Beschreibung

S/U Hauptbahnhof

» Route auf Google Maps anzeigen