Foto: Bernd Brundert

Stachelschweine: Michael Frowin

Der Kanzlerchauffeur ... bremst für Deutschland

Er bringt die höchste Frau im Staat um die Ecke – Frowin: Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland. Auch in seinem dritten Solo-Programm als Merkels Fahrer umklammert er sein Lenkrad so fest wie Merkel ihren Thron und kutschiert sie sicher durch ihr Königreich. Diesmal gilt: Höchste Geheimhaltungsstufe! Niemand will ihm sagen, wo es hingeht. Ihm geht’s wie seiner Chefin: Überraschungen liebt er nur, wenn er weiß, was passiert. Denn er lebt gern in einer Welt, die so berechenbar ist wie Merkels Gesichtsausdruck. In einer Welt der Wirtschaftsweisen, Wahlforscher, Ranking-Agenturen, die nichts lieber betreiben als die Risiko-Minimierung. Ein Leben ohne die, die uns vor bösen Überraschungen schützen, ist heute unvorstellbar: Die Kundenbewertungen teilen uns mit, was wir kaufen sollen, und die Vergleichsportale, wo wir es am günstigsten kriegen, und Testergebnisse, ob die Qualität stimmt. Das ist verlässliche Lebensqualität.

Wie kann man nur ein Leben führen, das vorher nicht von Stiftung Warentest geprüft wurde? Wenn ich ins Gras beiße, will ich doch wissen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis gestimmt hat. Wenn ich in die Kiste springe, dann will ich sicher sein, in welche. Wir wollen Freiheit, Überraschungsfreiheit. Und trotzdem verhagelt uns pausenlos Unvorhergesehenes das perfekt geplante Leben. Haarausfall, AfD, Flüchtlingsströme – das konnte doch niemand ahnen. Jedenfalls nicht in dieser Dimension.

Weitere Informationen und die Spieltermine finden Sie bei den Stachelschweinen.

Veranstaltungsdaten:
25.04.2018 - 28.05.2018

Europacenter
10789 Berlin [ Charlottenburg ]

Telefon

  • 030 2 61 47 95

Webseite

Beschreibung

U und S Zoologischer Garten

» Route auf Google Maps anzeigen