Andreja Schneider (Frau Luna), Tobias Bonn (Theophil, ihr Haushofmeister) und Christoph Marti als Frau Pusebach; Foto: © Barbara Braun.

Frau Luna – Paul Linckes Operettenspaß

Operettenhit ist zurück im Tipi

Das Tipi am Kanzleramt hebt im Januar wieder in den Berliner Operettenhimmel ab und präsentiert Paul Linckes Berliner Singspiel ‘Frau Luna’ in nahezu gleicher Besetzung wie bei der gefeierten Premiere 2016. Neu im Ensemble der Mondgesellschaft ist Katharina Thalbach, die sich mit Gustav Peter Wöhler die Rolle des Prinzen Sternschnuppe teilt.

Einmal Mond und zurück – mit ‘Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe’, ‘Schlösser, die im Monde liegen’ und der Berlin-Hymne ‘Das macht die Berliner Luft’ erklingen all die Lieder, die Paul Lincke und seine Berliner Operette berühmt gemacht haben.

Das Publikum kann sich auf ein tolles Ensemble mit den Stars der Bar jeder Vernunft freuen: Andreja Schneider, Tobias Bonn & Christoph Marti (Die Geschwister Pfister), Thomas Pigor, Benedikt Eichhorn, Anna Mateur, Fausto Israel bzw. Cora Frost, Sharon Brauner, Ades Zabel und Gert Thumser.

Die Geschichte der kleinen Berliner Hinterhofgesellschaft, die eine abenteuerliche Reise zum Mond antritt, erfreut sich seit ihrer Uraufführung im Jahre 1899 großer Beliebtheit. Bernd Mottls vergnügliche Inszenierung brilliert mit riesiger Showtreppe, gekonnten Tanzeinlagen und den 12 ‘Mondharmonikern’.


Tickets und weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
11.01.2018 - 11.03.2018

Große Querallee
10557 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • 030 39 06 65 50

Webseite

Beschreibung

U/S Hauptbahnhof

» Route auf Google Maps anzeigen