Deutsches Historisches Museum; © DHM Deutsches Historisches Museum; © DHM

Farbe für die Republik

Die Ausstellung „Farbe für die Republik – Auftragsfotografie vom Leben in der DDR“, die vom 21. März bis 31. August 2014 im Deutschen Historischen Museum gezeigt wird, widmet sich erstmals ausschließlich der offiziellen journalistischen Bildproduktion der DDR am Beispiel der Farbfotografie. Die Grundlage für diese Präsentation bilden die umfangreichen Archive der beiden Bildreporter Martin Schmidt (geb. 1925) und Kurt Schwarzer (1927–2012) aus dem Sammlungsbestand des Deutschen Historischen Museums.

In der Ausstellung wird diese farbige Gebrauchs‐ und Auftragsfotografie mit großformatigen Abzügen präsentiert, aber auch in ihrer publizierten Form gezeigt. Originale Farbdias und Negative werden durch weitere Arbeitsmaterialien der Bildreporter ergänzt. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Entstehungs‐ und Wirkungsgeschichte von Auftragsfotografie und reflektiert diese kritisch.

Podiumsdiskussion am 7. April 2014, 19 Uhr
Auftrag: Bild. Grenzen und Möglichkeiten offizieller Fotografie in der DDR, Zeughauskino, Eintritt frei

Vorträge – „Geschichte am Mittwoch“ immer Mittwochs, 18 Uhr, Auditorium, Eintritt frei:

9. April 2014
Bilder neuen Typs. Über die Erwartungen an die sozialistische Pressefotografie in den 60er Jahren
Stefan Ulfert, Freie Universität Berlin

23. April 2014
Die Echtfotopostkarten der DDR zwischen Zensur und Dokument
Erasmus Schröter, Fotograf, Leipzig

14. Mai 2014
Reporter mit der Kamera. Illustrierten‐Fotografie in der DDR zwischen Bild und Ideologie
Prof. Dr. Bernd Lindner, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Begleitet wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Deutschen Historischen Museums.

 

Veranstaltungsdaten:
21.03.2014 - 31.08.2014

Unter den Linden 2
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 20 30 40

Webseite

Beschreibung

Geöffnet: täglich von 10-18 Uhr

S Ha­cke­scher Markt
Tram: M4, M5, M6
Bus: TXL, 100, 200

» Route auf Google Maps anzeigen