Die Sängerin Sarah Davis verzaubert als elegante Giada. Foto: © www.sarahjoannedavis.com

Erfolgsmusical aus New York: Piazza Navona

Vom 8. bis 29.6. im Restaurant Rosmarin

„Piazza Navona“, der Überraschungserfolg aus New York (Carnegie Hall, Lincoln Center, Times Square Center), geht neue Wege und wagt den Sprung über den Atlantik. Im Mai und Juni verzaubert das Musical unter der Regie von Kelsey Boesche im mediterranen Restaurant Rosmarin in der Oranienburger Straße.

Das Publikum dieser spektakulären Inszenierung wird ein Teil der Aufführung. Die klassische Grenze zwischen Bühne und Zuschauerraum wird komplett aufgehoben. Die Musik aus der Feder des Komponisten Christof Bergman ist sehr melodiös und lädt zum Träumen ein.

In „Piazza Navona“ dreht sich alles um die Liebe, um das Essen und um zweite Chancen. Rom 1959. Da Enzo, eine kleine Trattoria in Roms Piazza Navona, kämpft ums Überleben. Die Belegschaft schmiedet mit Gästen einen kühnen Plan, um das Restaurant zu retten. Eine unkonventionelle Romanze beginnt zwischen der eleganten Giada und dem Kellner Mario, der einen dunklen Punkt in seiner Biographie verschwiegen hatte …

Es singt und tanzt ein großartiges, international besetztes Ensemble u.a. mit Sarah Davis sowie Wagner Moreira. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Abend mit wunderbarer Musik im Rom des Dolce Vita.


Spieltermine im Juni: am 8., 22. und 29.6., 20 Uhr.
Eintritt: € 39,90, mit 3-Gang-Menü: € 49,90.

Karten erhalten Sie online und an der Abendkasse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
08.06.2019 - 29.06.2019

Oranienburger Straße 66
10117 Berlin [ Mitte ]

Webseite

Beschreibung

S Oranienburger Straße
Tram: M1, M5, M8