Achim Freyers Inszenierung von ‘Hänsel und Gretel’. Foto: © Monika Rittershaus

Engelbert Humperdincks Oper: Hänsel und Gretel

Regisseur und Ausstatter Achim Freyer

Am 14.12. kehrt Engelbert Humperdincks Oper Hänsel und Gretel unter der Regie und in der Ausstattung von Achim Freyer zurück.

Das Märchen von den Geschwistern, die sich bei der Beerensuche im Wald verlaufen und das Lebkuchenhäuschen der Hexe entdecken, die sie gefangen nimmt und in kannibalischer Manier verspeisen will, kennt jeder.

Durch die Kombination von kinderliedhaften Melodien, Naturromantik und leitmotivisch gearbeiteten großen sinfonischen Klangwogen, wie man sie aus Wagners Musikdramen kennt, gelang dessen einstigem Assistenten Humperdinck mit ‘Hänsel und Gretel’ der Durchbruch. Dank des kompositorischen Tiefgangs wuchs das ‘Kinderstuben-Weihfestspiel’, wie Engelbert Humperdinck das anfängliche Märchenspiel seiner Schwester Adelheid Wette nannte, weit über eine einfache Kinderoper hinaus.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
14.12.2018 - 12.01.2019

Unter den Linden 7
10117 Berlin [Mitte]

Telefon

  • (0)30 20 35 45 55

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen