Papayasalat von Fuchs & Gans Catering, © www.viktorstrasse.de

eat! berlin

Das Feinschmecker-Festival

Was 2011 ganz bescheiden mit 400 Besuchern begann, hat sich mittlerweile laut ‘Traveller’s World’, einem Premium-Reisemagazin, zu einem der zehn besten Foodfestivals weltweit etabliert. In seiner 7. Ausgabe lädt das Feinschmecker-Festival eat! berlin vom 23.2. bis zum 4.3. zu rund 50 Veranstaltungen. Hier finden Sie einen kleinen Vorgeschmack, das komplette Programm sowie die Möglichkeit der Karten-Bestellung finden Sie unter www.eat-berlin.de

Am 23.2., 19 Uhr: Beim Eröffnungsabend Zwei auf Eins – die Dinnershow wird es hoch hergehen. Während die Radiomoderatoren Sven Oswald und Daniel Finger für allerbeste Unterhaltung sorgen, kümmern sich Fuchs + Gans Catering, Alexander Huber, Philipp Liebisch und Gabi Taubenheim um Ihr leibliches Wohlergehen und zaubern ein 5-Gang-Menü – für 159,- Euro, inkl. Weinbegleitung. Im Microsoft Atrium, 10117 Berlin-Mitte, Unter den Linden 17, Eingang über Charlottenstraße.

Am 24.2., 10.30 Uhr: Labberiger Toast und oben drauf noch eine Scheibe wellige Discounter-Wurst? Bei diesem Frühstück Fehlanzeige! Der Spitzenkoch Danijel Kresovic und sein Team kredenzen Ihnen ein Frühstücksmenü auf Gourmetniveau. In 10 Gängen lädt das Internationale Fine Dining Frühstücksmenü zu einer spannenden kulinarischen Reise durch die Frühstückskulturen verschiedenster Nationen ein – für 79,- Euro. Rose Garden, Alte Schönhauser Str. 61, 10119 Berlin-Mitte.

Am 24. und 25.2., Sbd. 10-23, So. 10-16 Uhr: Die Berliner Käsetage bieten die Gelegenheit, die besten Händler, Produzenten und Affineure kennenzulernen und deren Produkte zu verkosten. Zusätzlich werden ein Brunch (10-14 Uhr), ein Käsekuchenwettbewerb u.a. angeboten. Eintritt: 5,- Euro, bis 12 Jahre frei, Brunch: 34,- Euro, 4-15 Jahre 15,- Euro. Arminiusmarkthalle, 10551 Berlin-Tiergarten, Arminiusstraße 2-4.

Am 26.2., 19 Uhr: Zwei österreichische Köche, zwei Lebensgeschichten, eine Freundschaft: Vor über zehn Jahren arbeiteten Sebastian Frank und Franz Meilinger im noblen Steirereck, dem berühmten Wiener 2-Sternerestaurant. Seitdem sind sie zwei Ziemlich beste Freunde. Um wieder einmal gemeinsam hinter dem Herd zu stehen, werden sie für die eat! berlin ein 7-gängiges Menü zubereiten. Natürlich wird die österreichische Heimatküche die Hauptrolle spielen – für 169,- Euro, inkl. Weinbegleitung. Horváth, Paul-Lincke-Ufer Nr. 44a, in 10999 Berlin.

Das komplette Programm sowie die Möglichkeit der Karten-Bestellung finden Sie unter www.eat-berlin.de

Veranstaltungsdaten:
23.02.2018 - 04.03.2018