Das Erfolgsmusical „Die Schöne und das Biest“ ist am 25. und 26. Dezember in Berlin zu sehen. Foto: © Jef Kratochvil

Die Schöne und das Biest

Musical am 25. und 26.12. im Theater am Potsdamer Platz

Zum 25-jährigen Bühnenjubiläum kommt die deutschsprachige Version der berührenden Geschichte um Bella und den verwunschenen Prinzen mit der Musik Martin Doepkes am 25. und 26. Dezember ins Theater am Potsdamer Platz.

„Die Schöne und das Biest“ ist eine zeitlose Fabel über die Kraft der Liebe. Sie erzählt von der jungen Bella, die sich aus Zuneigung zu ihrem Vater zu einem Schloss begibt, in dem ein grauenerregendes Biest haust: ein Prinz, der wegen seiner Selbstsucht in ein hässliches Wesen verzaubert wurde und nur durch wahre Liebe erlöst werden kann. Während sich Bella bald mit den ebenso verwunschenen Dienern anfreundet und dem Biest allmählich immer näher kommt, erliegt auch das Publikum dem wilden Charme des geheimnisvollen Prinzen.

Als sich 1994 zum ersten Mal der Vorhang für die Bühneninszenierung des französischen Märchens „La Belle et la Bête“ hob, erlebte ein staunendes Publikum die Uraufführung eines der romantischsten Musicals aller Zeiten. Seit damals fiebern Millionen ZuschauerInnen mit der mutigen Bella, lachen über die Einfältigkeit der bäuerlichen Dorfgemeinschaft, fürchten und bemitleiden gleichermaßen das schreckliche Biest, das erst durch die Liebe des beherzten Mädchens wieder zu einem schönen Prinzen wird.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
25.12.2019 - 26.12.2019
20:00

Marlene-Dietrich-Platz 1
10785 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • Karten: 01805-44 44

Beschreibung

U und S Potsdamer Platz

» Route auf Google Maps anzeigen