Foto: Juri Reetz Foto: Juri Reetz

Der Klang der Blockbuster

Hollywood im Tempodrom

Hollywood-Flair im Konzertsaal: ‘The Sound of Hollywood’ vereint Film und Musik, den Klang eines 70-köpfigen Symphonieorchesters mit den bewegenden Momenten unvergessener Leinwandhelden. Zum Soundtrack werden jeweils dazugehörige Film-Originalszenen oder eigens für diese Produktion erstellte Videoanimationen auf der Großbildleinwand gezeigt.

Dirigiert von Nic Raine, erfüllt das City of Prague Philharmonic Orchestra mit gewaltigen Klängen das Tempodrom. Das Programm umfasst die bekanntesten Stücke aus Blockbustern um Harry Potter und James Bond, aus ‘Star Wars’, ‘Batman’ und ‘Jenseits von Afrika’. Solisten unterstützen das Prague Orchestra. Durch den Abend führt Jan Köppen als ein Moderator, der sein Hintergrundwissen ausbreitet und mit Anekdoten zu den Filmen, zu Komponisten, Regisseuren und Schauspielern unterhält. Das wird ganz großes Kino!

Gewinnen Sie 3×2 Karten für den 4. Mai, 20 Uhr! Schreiben Sie an freikarten@berlinprogramm.de oder an die unten genannte Anschrift.
Den Betreff ‘Hollywood’ und Ihre Adresse bitte nicht vergessen!
Einsendeschluss: 22. April

Veranstaltungsdaten:
04.05.2015
20:00

Möckernstraße 10
10936 Berlin [ Kreuzberg ]

Telefon

  • Karten: 01806-55 41 11

Webseite

Beschreibung

S Anhalter Bahnhof
Bus: M29, M41

» Route auf Google Maps anzeigen