Thomas Matuszewski, Rainer Eckhardt und Sina Haarmann in Johannes Gallis Kult-Komödie „Der Beziehungscoach“. Foto: © ive, Berlin

Der Beziehungscoach

Vorstellungen bis 18.3. im Galli Theater

Das Galli Theater widmet sich in der kalten Jahreszeit den Herausforderungen einer ganz besonders komplizierten Beziehung: Rudi Rechenberger, ein ausgefuchster Psychologe, hat schon viele Beziehungsprobleme gelöst. Doch werden es nicht weniger, im Gegenteil: Täglich kommen neue Paare zu ihm und hoffen, ihre Beziehung durch seine Hilfe retten zu können. So auch Burkhardt und Chantal. Burkhardt liebt Chantal, Chantal liebt Ralf, und Ralf vergnügt sich mit Chantals Vermögen auf Kuba. Doch sind Burkhardt und Chantal unter diesen Bedingungen überhaupt noch zu retten? Eine Offenbarung für alle, die eine Beziehung führ(t)en oder führen wollen.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
28.11.2019 - 18.03.2020

Oranienburgerstraße 32
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • (030) 27 59 69 71

Webseite

Beschreibung

Heckmann-Höfe
S Oranienburger Straße
Tram: M1, M6, 12

» Route auf Google Maps anzeigen