© Roswitha Wintermann

Das kleine Ich bin ich

Theaterstück mit Puppen, Schatten und Musik ab 4 Jahre

Das kleine Ich bin ich ist ein lebendiges Irgendwas. Ein kleines Ding, das losmarschiert auf der Suche nach seinem Platz im Leben. Es fragt sich: „Wer bin ich?“ Der Weg zur eigenen Identität wird ein echtes Abenteuer! Das kleine Ich bin ich schwimmt im Wasser, fliegt durch die Luft, erkundet den Urwald, die Stadt und begegnet immer neuen Tieren, die ihm ähnlich sind. Es vergleicht – doch keines der Tiere ist wie es selbst. Aber dann… findet es die Antwort: „Ich bin ich!“

Anne Swoboda hat den in viele Sprachen übersetzten Kinderbuchklassiker anlässlich des 100. Geburtstages der Görlitzer Schriftstellerin Mira Lobe 2013 in einer bezaubernden Inszenierung umgesetzt, die das kleine Publikum im Konzerthaus Berlin nun durch ein fantasievolles musikalisches Gewand zudem in das bunte Reich der Perkussionsmusik entführt. In Zusammenarbeit mit dem Theater 7schuh.

Termine:
Samstag, 28. Mai, 15.30 Uhr
Sonntag, 29. Mai, 10 Uhr
Samstag, 4. Juni, 15.30 Uhr
Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr und 15.30 Uhr

Alle Vorführungen finden im Werner-Otto-Saal des Konzerthauses statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
28.05.2016 - 05.06.2016

Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 2 03 09-21 01

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

U Stadtmitte
U Hausvogteiplatz
Bus: 100, 147, 200

» Route auf Google Maps anzeigen