Foto: Kai Bienert Foto: Kai Bienert

Young Euro Classic

Das Festival der besten Jugendorchester der Welt

Wenn jugendliche Energie und musikalische Virtuosität die Konzertsäle vibrieren lassen, dann ist Young Euro Classic zum 15. Mal in Berlin. Mehr als 1.000 junge Musiker, namhafte Dirigenten und preisgekrönte Solisten haben sich zum Festival der besten Jugendorchester der Welt angesagt. Sie kommen aus ganz Europa, aus Afrika und Fernost. Stars von morgen, die jüngsten erst neun, die meisten zwischen 18 und 28 Jahren alt.

Und diesmal müssen auch Fans, die mal Urlaub brauchen, Young Euro Classic nicht verpassen. Denn an gleich zwei Terminen und Orten heißt es: Hier spielt die Zukunft. Nach dem Auftakt im Juni in der Philharmonie geht es nun im zweiten Teil vom 8. bis 17. August im Admiralspalast weiter.

An zehn Tagen gibt es einen experimentierfreudigen Mix aus großen Orchesterkonzerten, in denen die Hörgewohnheiten durcheinandergewirbelt werden – hollywoodtaugliche Operette, klassische chinesische Oper mit frühbarockem Madrigal, Tanz der verlorenen Unschuld und Spiel um Leben und Tod, Musik aus der Weite der mongolischen Steppe, Jazz, der Klassik umarmt, und einen Composer Slam zum Mitmachen. Wem bis dahin nicht die Puste ausgegangen ist, der kann einen Schluss erleben, der niemanden kalt lässt: noch einmal große Symphonie mit dem Schleswig-Holstein Festival Orchester und dem großartigen Dirigenten Michael Sanderling.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.young-euro-classic.de

Karten: Tel. 84 10 89 09

 

Veranstaltungsdaten:
08.08.2014 - 17.08.2014

Friedrichstraße 101
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • Karten: (030) 22 50 70 00

Webseite

Beschreibung

U und S Friedrichstraße
Bus: 147
Tram: M1

» Route auf Google Maps anzeigen