© Diane Smithers

Che Malambo: Tanz und Rhythmus aus Argentinien

Tänzerische Leidenschaft in der Komischen Oper

Che Malambo zeigt in einem mitreißenden Rhythmusspektakel die feurige Duell-Tradition der südamerikanischen Gauchos. Nach ihren umwerfenden Erfolgen in Nordamerika feiert die Show in Berlin Deutschlandpremiere. Vom 24. bis 29.7. ist das argentinische Ensemble in der Komischen Oper zu sehen und begeistert mit einer rasanten Mischung aus Rhythmus, Kraft und Geschicklichkeit. Die fantastischen 12 Tänzer präsentieren den Malambo – einen energetischen Tanz, der die Leidenschaft des Tangos, die Energie des Flamencos und das Tempo des irischen Stepptanzes vereint.

Der Malambo ist der Tanz der Gauchos. Er hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert in den staubigen Steppen der Pampa. Die Cowboys in Südamerika duellierten sich damals nicht mit Waffen, sondern mit ihrem tänzerischen Können – angetrieben von den Schlägen der Duelltrommeln, vom Gesang und Applaus der Schaulustigen. Mit schnellen, dynamischen Schrittkombinationen demonstrierten sie ihre Beweglichkeit sowie Tapferkeit. Gilles Brinas, französischer Choreograf und einstiger Solist des Béjart-Balletts, ist mit Che Malambo das Kunststück gelungen, diese Fertigkeiten der Gauchos in die Moderne zu transportieren.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Gewinnen Sie 3×2 Karten für den 26. Juli, 20 Uhr! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder schicken Sie uns eine Karte an unsere Postanschrift. Den Betreff Che Malambo und Ihre Adresse bitte nicht vergessen! (Die Verlosung richtet sich an NutzerInnen ab 18 Jahre. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.) Einsendeschluss: 13. Juli
E-Mail schreiben

Wenn Sie an unseren Kartenverlosungen teilnehmen, werden im Hinblick auf Ihre Teilnahme folgende Daten benötigt und für den Zweck der Bearbeitung gespeichert: Name, Vorname und Anschrift, ggf. E-Mail-Adresse (bei der Teilnahme per E-Mail), ggf. Telefonnummer. Diese persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Mitunter handelt es sich bei den Freikarten-Verlosungen um Gästelistenplätze. Zu diesem Zweck teilen wir im Falle des Gewinns Ihren Namen und Vornamen ausschließlich dem entsprechenden Veranstalter mit. Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihnen im Falle des Gewinns ggf. Freikarten postalisch zu übersenden. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Veranstaltungsdaten:
24.07.2018 - 29.07.2018

Behrenstraße 55-57
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 47 99 74 00

Webseite

Beschreibung

U/S Brandenburger Tor

» Route auf Google Maps anzeigen